Ladeschlußspannung Ca/Ca Akku

  • Hallo,


    Kurze Fragen:
    Welchen Wert sollte man am Laderegler für "PV off" eintragen? Liegt bei Calcium Pb Batterien auch die Gasungsspannung bei 14.4V und man sollte auf 14.3V gehen?
    Grundeinstellung war 14.7V; ist doch zu hoch?


    Dann würde mich noch "Load off" interessieren. Bin dort jetzt bei 12.2V =^ 50% Akkuladung. Ist ok oder kann ich noch etwas tiefer gehen?


    Schönes WE
    Gruß Alex

  • Mahlzeit,


    was sagt denn der Hersteller deiner Batterie? Es ist auch ein riesen UNterschied ob die Batterie zyklisch oder im stand by genutzt wird.


    Das mit der Abschalspannung ist auch so eine Sache, denn diese bricht natürlich je nach Last mehr oder weniger stark ein. Die Temperatur spielt ebenfalls eine große Rolle. Daher ist das Messen der Amperestunden (Ah), wie z.B. mit einem Batteriemonitor zuverlässiger.




    MfG

  • Hallo Backo,


    Sollte mal wieder billig sein. NoName :"BlackMax100" von http://www.batterie-industrie-germany.de
    Hatte dort wegen dem Datenblatt angefragt. Im Ergebnis: negativ :( Haben DIE nicht.
    Und ich weiß eine Starterbatterie ist für Solar nicht geeignet. Mache hier mit 150Wp meine ersten Versuche. (heute war gut; max 7.7A Ladung von den beiden Modulen :D )
    Habe aber noch zusätzlich den Megapulse von Novitec angeschlossen (gute Erfahrungen mit gemacht). Batteriemonitor hängt auch dran (I / U / Ah / kWh / Peek Werte)


    Werde mich dann wohl langsam mit dem LR rantasten müssen und einen Wert einstllen damit ich die 14.4V an der Batterie nicht übersteige.
    So dann im Bereich von 14.3V - 14.4V.


    Gruß Alex

  • CaCa verträgt/braucht das... Allerdings zyklen ungeeignet


    Gesendet von meinem LG-E975 mit Tapatalk

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Klar, nicht zyklenfest- ist ja keine Solarbatterie. Was passiert im schlimmsten Fall? Sulfartierung, Plattenschluß?
    Gegen Sulfartierung habe ich mit dem Megapulse vorgesorgt. Mit dem Teil habe ich schon div. alte sufartierte Batterien wieder frisch bekommen. Nun hängt das Teil ja immer dranne.
    (soll aber keine Werbung sein) Für den Preis bekomt man ja auch eine neue Starterbatterie :)


    Jetzt ist noch die Abschaltung der Last bei entladener Batterie offen. Welche Werte haben sich da bewährt?
    OK, ich fahre den Akku ja nie runter. Messgeräte habe ich immer im Auge. Geht mir nur um die Notabschaltung zwecks Tiefentladung.


    Gruß Alex

  • Wenn du es eh weißt wieso kaufst dann bitte sowas? Eine CACA ist generell nix für zyklen genau deswegen kauft man sie nicht dafür, ein Megaplus ist für mich rein rausgeschmissenes Geld.. Ein Akku Kitzler mehr nicht, deswegen wir eine nicht so wirklich zyklentaugliche Batterie nicht auf einmal zyklentauglich.


    Btw zum Laden von CA/CA http://www.bannerbatterien.com…Newsletter_Technik_D4.pdf

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von DC7DOC

    Jetzt ist noch die Abschaltung der Last bei entladener Batterie offen. Welche Werte haben sich da bewährt?
    OK, ich fahre den Akku ja nie runter. Messgeräte habe ich immer im Auge. Geht mir nur um die Notabschaltung zwecks Tiefentladung.


    Gruß Alex



    Das kann man auch nicht verallgemeinern. Beobachte den Spannungsverlauf deiner Batterie, bei den unterschiedlichen Lasten und ermittle dann einen Durchschnittswert.
    Laden solltest du bis 14,8 Volt@20°C. Dabei sollte die Stromstärke beobachtet werden. Wenn diese dann auf wenige mA abgefallen ist, kannst du davon ausgehen, dass die Batterie voll geladen ist.


    PS.: Ist das eine AGM oder Nassvariante? Lässt sich schlecht erkennen auf den Produktfotos.


    MfG

  • PDF Newsletter ist gut... Danke für den Link. Mit der Säureschichtung einleuchtend erklärt. Also sind die Teile Schrott.
    Muss doch eine Solarbatterie her. Hab schon etwas gesucht. Mal sehen was die "Kasse" sagt. :wink:
    Für 30€ mehr hätte ich auch gleich eine kaufen können. Egal...


    Was mach ich jetzt mit der Ca/Ca Batterie? Die ist nagelneu. Zurückschicken is nich. Gefahrgut und reichlichst schwer.
    Wofür könnte man das Teil noch so verwenden? In unseren Autos passt das 100Ah Teil nirgends rein :(
    Klar; könnte DIE auch gleich zum Werkstoffhof bringen oder das Blei verkaufen :mrgreen: Neee
    Noch eine Verwendungsidee so für zuhause? Evt. mit Lichtbogen experimentieren (Stichwort Teslaspule)?


    @Bako: ok, ich gehe mal mit der Ladespannung etwas höher. Und zur Batterie: Steht weiter nichts drauf nur "Neuste Calcium /Calcium Technologie" Das Teil ist wartungsfrei- heißt ich musste nur die Stopfen bei den "Gasventilen" abmachen.


    Gruß Alex

  • Grüezi


    Nachtrag: (Edit geht ja nicht?)


    Wenn ich auf 14.7V gehe; kann da der Akku austrocknen bzw. wird da viel Flüssigkeit in Knallgas durch Wasserelektrolyse umgewandelt? Nachfüllen mit H2O ist ja leider nicht...


    Alex

  • Das kommt vor allem auf die Temperatur an ;). 2h bei 14,8V@20°C sollte sie verkraften. Rekombination findett bestimmt auch statt.
    Aber sie stirbt dir ja eh schnell weg bei zyklischer Anwedung. Nach dem Gewicht von 20 kG ist es wohl eher ne 80 Ah(C20), 100 Ah(C100).


    Wenn sie gast und dabei die Überdruckventile öffnet ist es eh schon zu spät :D.



    MfG