Finanzamt bucht nicht ab

  • Hallo,


    habe ein kleines Problem mit der monatlichen Abbuchung USt durch das Finanzamt.


    Voranmeldung per Elster gemacht am 2.2.2016 - bis heute 22.2.2016 noch nichts abgebucht.
    Im Januar 2016 und auch 2015 hat noch alles funktioniert.


    Muss ich mir jetzt Sorgen machen und beim FA anrufen und bitte abbuchen sagen?
    Theoretisch sind ab dem 16.2. Säumniszuschläge fällig, hab ich im Netz gelesen.
    Eine Abbuchungsermächtigung haben die seit letztem Jahr von mir. Jährlich erneuern muss ich die hoffentlich nicht, oder?


    Danke


    Michael

    38 x Winaico WST-P6 Poly, 9,88 kwp Ost-West, Fronius Symo 8.2-3-m

  • Wurdest du zufällig umgestellt auf jährliche Abrechnung?


    Kam bei mir dieses Jahr.


    Das Schreiben vom FA hatte mein Steuerberater bekommen und mir weitergeleitet.

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Hallo,


    hab die Anlage erst seit Oktober 2015.
    Glaube nicht, dass jetzt schon jährliche Ust.


    Michael

    38 x Winaico WST-P6 Poly, 9,88 kwp Ost-West, Fronius Symo 8.2-3-m

  • Moin,


    Du hast doch einen Übertragungsbericht von Elster für die Voranmeldung bekommen, also alles gut.
    Bei mir kommt alle 2 Monate eine Rechnung (Mahnung)...Ist denen warscheinlich zu teuer, jeden Monat für 7,XX Euro eine Zahlungsaufforderung zu schicken...
    Warum sie das als Mahnung deklarieren, obwohl ich vorher nie was bekomme, hängt warscheinlich mit deren "Cover my Ass" Strategie zusammen :-)


    Ganz entspannt bleiben ;-)


    PS: Warum im Oktober in Betrieb genommen? Warum nicht bis Januar gewartet? :-) 21 Jahre Eisnspeisevergütung ;-)

    1,76KW Insel mit 8XConergy 220 an PiP 4048 + Bleigel 20kw/h brutto
    9,945 KW (24X IBC 255VL auf -70, 15X IBC 255VL auf +110) an SMA STP8000TL
    seit 02.02.2016: Sunny Island 4.4M plus LG Resu 6.4 +1 erw. Modul..gesamt 8,6 KWh netto

  • Hallo,


    gerade mit dem FA telefoniert.
    Sie buchen erst am 10.3. die 3,61€ ab.
    Warum konnte mir auch niemand sagen.....


    Evtl. hängt es mit der Dauerfristverlängerung zusammen, die ich gestellt habe.


    Soweit alles gut.


    Michael

    38 x Winaico WST-P6 Poly, 9,88 kwp Ost-West, Fronius Symo 8.2-3-m

  • Zitat von wuefu

    Hallo,


    hab die Anlage erst seit Oktober 2015.
    Glaube nicht, dass jetzt schon jährliche Ust.


    Michael


    Bei mir kam das jetzt nach 1,9 Jahren, mit der Umstellung auf Jahr. Weil es weniger als 1000€ pro Jahr sind.


    Dauert also noch bei dir :mrgreen:

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.