09217 | 5200kWp || 3300€ | Heckert-Solar

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. April 2006
    PLZ - Ort 09217 - Burgstädt
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 6.4 m
    Breite: 10.4 m
    Fläche: 40 m²
    Höhe der Dachunterkante 6.8 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2.54 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 29. November 2018 26. Februar 2016 26. Februar 2016
    Datum des Angebots 6. Februar 2006 6. Februar 2006 6. Februar 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 3300.38 € 1485.17 € 1349 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 900 1075 1091
    Anlagengröße 5200 kWp 4.8 kWp 6.6 kWp
    Infotext Habe jetzt mal nach langem warten noch ein Angebot bekommen wobei es definitiv besser ist denk ich mal wie das erste aber irgendwie habe ich das Gefühl das viele Firmen nicht Interessiert sind mir eine PV zu installieren ... komische sache ... würde dies bis jetzt als bestes Angebot erachten oder?\r\n\r\nPreis ist für alles da keine direkten Preise für WR etc... ausgewiesen wurden
    Module
    Modul 1
    Anzahl 20 24 22
    Hersteller Heckert-Solar Sunworld Winaico
    Bezeichnung NeMo P 260 Wp Sunmodule+ vario 200Wp WSP-300M6
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 200 Wp 300 Wp
    Preis pro Modul 169 € 126.9 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller Kostal Steca Fronius
    Bezeichnung PIKO 5,5 Steca Grid 4003 Symo 6.0-3-M
    Preis pro Wechselrichter 1430.23 € 991.2 €
    Mpp-Tracker 1 3 Strings mit 3 Modulen 1 String mit 24 Modulen 1 String mit 22 Modulen
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller ka ka ka
    Bezeichnung ka ka ka
    Preis pro Montagesystem 878.8 € 660 €
    Typ Einlagig Einlagig Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller Senec
    Bezeichnung Senec Home 5,0 Li
    Kapazität 5 kWh
    Preis pro Stromspeicher 7990 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht vorgesehen 70%-Regelung 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Schönen guten Tag an alle habe das Angebot bekommen und mich würde mal interessieren ob es akzeptabel ist bzw wo ich noch etwas verhandeln kann da ich mich nochmal mit dem Installateur zusammensetzen will würde ich gegebenfalls noch etwas nachverhandeln.

    6,82 kWh/p Winaico
    Symo Hybrid
    6 kWh Fronius Speicher
    Eigenverbrauch Anlage mit Überschusseinspeissung

    2 Mal editiert, zuletzt von darkstorm ()

  • Moin darkstorm,


    willkommen im PV-Forum :D


    Zitat von darkstorm

    mich würde mal interessieren ob es akzeptabel ist bzw wo ich noch etwas verhandeln kann da ich mich nochmal mit dem Installateur zusammensetzen will würde ich gegebenfalls noch etwas nachverhandeln.


    Für mich wäre das Angebot für die Ablage. Das taugt hinten und vorne nicht und wird nicht mal 'ne rote Null.
    Hol Dir neue Angebote ohne Speicher. Nachrüsten kannst immer.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • okay, also ist es eine komplette falsche zusammenstellung von den komponenten her? der kwh/peak preis ist ja so hoch wegen dem speicher an sich. Mein Gedanke hinter der sache mit dem speicher ist ja das ich eigentlich so gut wie es geht dem Storm den ich erzeuge auch selbst verbrauchen will ohne wirklich etwas ins netzeinzuspeisen bzw nur den überschuss der vorhanden ist.

    6,82 kWh/p Winaico
    Symo Hybrid
    6 kWh Fronius Speicher
    Eigenverbrauch Anlage mit Überschusseinspeissung

  • Moin,


    schau Dir doch mal realistische Berechnungen für Speicher an. Da kommst DU mit viel, viel Glück nach 20 J bei einer schwarzen Null raus - kaputt gehen darf aber nichts. Das so ein typisches 'Sparen - koste es was es wolle' Denken. Versuch, den EV ohne Speicher optimal zu gestelten. Ich liege bei knapp 40% EV bezogen auf meinen Stromverbrauch. Im Winter bringt Speicher eh nichts. Und wenn, dann hol Dir Angebote, wo der Preis unter 2400 €/kWp liegt.
    Schau doch einfach auf den Marktplatz hier im Forum, damit Dir ein 'Licht' aufgeht :D


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat von darkstorm

    . Mein Gedanke hinter der sache mit dem speicher ist ja das ich eigentlich so gut wie es geht dem Storm den ich erzeuge auch selbst verbrauchen will ohne wirklich etwas ins netzeinzuspeisen bzw nur den überschuss der vorhanden ist.


    Würde dann nicht vieleicht eine (Halb)insel Sinn machen? So eine, wie letsdoit baut und soweit ich weiß, auch anbietet?

    1,76KW Insel mit 8XConergy 220 an PiP 4048 + Bleigel 20kw/h brutto
    9,945 KW (24X IBC 255VL auf -70, 15X IBC 255VL auf +110) an SMA STP8000TL
    seit 02.02.2016: Sunny Island 4.4M plus LG Resu 6.4 +1 erw. Modul..gesamt 8,6 KWh netto

  • Sorry, aber da stimmt fast alles nicht. WR hau in die Tonne und einen Speicher ist momentan noch unrentabel. Über Problematiken mit dem Senec kannst du dich hier im Forum informieren. Für 5kwp-Anlage würde ich nur einen 4.0 - 4.5 kw-WR nehemen, da du ja nur 70% deiner Leistung einspeisen darfst ( 5,2 x 0,7 : 0,95 = 3,83 ), alles was darüber raus ist, mußt du sofort verbrauchen ( 70% weich ) oder verschenkst es. Zum WR würde ein Fronius Symo 4.5-3-M oder 5.0-3-M sowie ein Steca 4803 besser passen.

    6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+

  • Zitat von darkstorm

    der kwh/peak preis ist ja so hoch wegen dem speicher an sich.


    Nein, rechne doch selbst nach :!:
    bei 5,2 kWp und 3300,-€/kWp ergibt sich ein Endpreis von 17160,-€. Der Speicher kostet nach deinen Angaben 7990,00 €, macht also 9170,- € für 5,2 kWp nur PV :!:


    Das ist ein Preis von 1763,46 € pro kWp :shock::shock::shock:
    Und das mit einem alten Piko Wechselrichter und günstigen Modulen :juggle:


    Die Module sind nicht schlecht und wären auch empfehlenswert, aber für 5,2 kWp mit Heckert und einem guten WR zahlst du woanders um 1250 bis 1300,-€/kWp.
    Hier spendierst du dem Solateur und seiner Gattin ausserdem noch einen einwöchigen All-inclusive-Urlaub auf den Malediven. WILLST DU DAS WIRKLICH :roll:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Ja da geb ich dir vollkommen recht! Das hab ich jetzt nicht wirklich vor! Und stimmt auch was du schreibst habe noch son "abzock" Angebot das hatte ich aber gleich in die Ablage c geworfen der wollte knapp 9000 für eine knappe 4kw Anlage nur pv ohne Speicher, gut das ich mich hier angemeldet habe, hatte schon Zweifel die ihr bestätigt habt.

    6,82 kWh/p Winaico
    Symo Hybrid
    6 kWh Fronius Speicher
    Eigenverbrauch Anlage mit Überschusseinspeissung

  • Keine 50 km südlich von Dir sitzt ein Forumssolateur, über den es hier viele gute Bewertungen gibt - preislich, wie qualitativ. Frag´ doch da einmal an :wink:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Wenn es der ist den ich denke war es heute früh um 8 gleich meine erste Adresse ;)

    6,82 kWh/p Winaico
    Symo Hybrid
    6 kWh Fronius Speicher
    Eigenverbrauch Anlage mit Überschusseinspeissung