Karo Powador 10TL3 - Probleme nach Netzausfall (behoben)

  • Hallo.


    Kleiner Erlebnisbericht zum Kaco Powador 10 TL3


    Der Wechselrichter verrichtete seit knapp 5 Jahren zuverlässig seinen Dienst. Bis auf den bekannt träge reagierenden Webserver, der gelegentlich bei einzelnen Tagen keine Werte aufzeichnete) gab es keine Probleme, sodass ich auch schon länger kein Software-Update durchgeführt habe, da ja sich auch die Erträge im erwarteten Rahmen bewegten.
    Er lief also mit einer doch schon sehr alten Version (ARM 1.26).


    Vor Kurzem kam es jedoch bei meinem örtlichen Energieversorger zu einem ca. halbstündigen Netzausfall.
    Nach dem die Netzspannung wiederhergestellt war, startete der Wechselrichter zunächst ganz normal.
    Allerdings ließ sich der Wechselrichter seit dem nicht mehr über die Tasten am Display bedienen, statt dessen führte er beim Druck auf eine der Tasten jedesmal einen Neustart durch (Display 'loading'), er speiste aber noch ein.


    Ein erster Lösungsversuch war, den Wechselrechter für eine Viertelstunden komplett von Netz zu trennen (AC+DC).
    Leider keine Besserung....


    Daraufhin habe ich den Kaco-Service kontaktiert.
    Dort erhielt ich erstmal die wenig erfreuliche Aussage, dass Kaco seit 01.02.2016 keine Austauschgeräte mehr schickt. Man muss also das defekte Gerät zur Reparatur einschicken und hat somit für die Dauer der Reparatur keinen Wechselrichter...


    Als Maßnahme hat man mir aber vorher noch empfohlen, ein Software-Update zu versuchen....
    Ich war wenig zuversichtlich, dass das funktioniert, da man normalerweise zum Start des Updates vom USB-Stick zur Bestätigung eine Taste drücken muss und dies ja im derzeitigen Zustand nicht möglich ist...
    Aber es hat tatsächlich funktioniert: der Stick wurde erkannt und das Update startete selbst.
    Allerdings dauerte das Upgrade von meiner alten 1.26 auf die Version 2.20 über 2 (!!!) Stunden. Ging sich gerade noch bei Tageslicht aus ;-)
    Nach Abschluss des Updates war der Wechselrichter wieder normal bedienbar!


    Anschließend habe ich gleich noch das Upgrade auf die Version 3.00 durchgeführt, was diesmal problemlos in wenigen Minuten abgeschlossen war. Diese Version läuft nun seit einigen Tagen ohne Probleme. Lediglich die Priwatt-Funktion zur Ansteuerung meines Heizstabes musste ich neu konfigurieren, da sich hier auch die Menüs geändert haben.


    Derzeit gibt es auf der Kaco-Seite auch noch eine relativ neue Version 3.06 vom 16.01.15 zum Download.
    Leider gibt es immer noch kein changelog. Auch der Support hat sich nicht geäußert, Details seien 'betriebsintern'...
    Hat jemand von Euch diese Version schon installiert?


    Viele Grüße
    C.