76756 | 5kWp || 1445€ | Q-Cells

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Februar 2006
    PLZ - Ort 76756 - Bellheim
    Land Deutschland
    Dachneigung 49 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 0 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1050
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 5. Februar 2006 6. Februar 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1445 € 1531 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 967 976
    Anlagengröße 5.7 kWp 6.38 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 22 22
    Hersteller Q-Cells aleo
    Bezeichnung Q.PRO-G4 255-265 aleo P_19 290Wp
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 290 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller Fronius Fronius
    Bezeichnung Symo 6.0-3-M Symo 6.0-3-M
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung nicht vorgesehen
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Fixpreis ohne Nachberechnung.


    Einelpreis der Komponenten habe ich nicht.


    Eigentlich habe ich ein Walmdach, die Bestückung ergolgt auf der Ost (6 Module bei 64° Neigung) und der Südseite (16 Module bei 49° Neigung). Kann ich aber so nicht abbilden im Formular?


    Taugt das?


    Gruß,
    Martin

    7 Mal editiert, zuletzt von ComputerKid ()

  • Die 6 Module auf der Ostseite sehe ICH als rausgeworfenes Geld. Nimm nur die Südseite (genau Süd?) und Module bis 300W.
    In der mittleren Reihe sollte noch ein Modul passen. Mit dann 17 x 300W kommst Du auf eine Anlagenleistung von 5,1 kWp. Je nachdem welche Einspeiseart (70% hart oder weich) Du bevorzugst, hat man einige Möglichkeiten an passenden WR.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • 70% hart oder weich...merke grade, muss mir noch Wissen aneignen...und dabei dachte ich, ich hätte die 70% Regel verstanden... :shock:


    Okay, habs gefunden und verstanden...und laut Datenblatt ist das im WR eingebaut...und jetzt weiß ich auch, warum der Vertreter meinte, der WR kommuniziert mit dem Zähler... : :D:D:D

    Einmal editiert, zuletzt von ComputerKid ()

  • wie hgause schon schrieb, mach auf Süd in der Mitte noch 1 Modul mehr, dazu 300er Winaico etc an einem SMA SB 4000TL21 oder ABB PVI 4200 oder vielleicht Fronius Symo 4.5-3-S

    6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+

  • ComputerKid hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./76756-5kwp-1445eur-q-cells-p1353094.html#p1353094'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 23615 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Zitat von mahoma30

    wie hgause schon schrieb, mach auf Süd in der Mitte noch 1 Modul mehr, dazu 300er Winaico etc an einem SMA SB 4000TL21 oder ABB PVI 4200 oder vielleicht Fronius Symo 4.5-3-S


    Gut, dann brauche ich eine Firma, wo mir dieses anbieten kann...mal suchen gehen...