Zähler PAFAL 12EC3g über D0 auslesen

  • Moinsen...


    Hat jemand Erfahrungen mit einem Zähler PAFAL 12EC3g?
    D0 wird am Raspberry erkannt - taucht jedenfalls als ttyUSB0 auf. Aber leider ich bekomme keine Werte ausgelesen.


    Aufruf über SolarView:
    ./d0-fb -p //dev/ttyUSB0 -l 11000 -cs7 -ispeed300 -ospeed300 –d


    Enter PrepareAnswer()
    Answer[0] = {01;FB;3F|64:DYR=10;DMT=2;DDY=10;THR=13;TMI=1E;PIN=1C20;TYP=2706;SYS=4E28|12BF}
    Leaving PrepareAnswer()
    Warte auf Daten (16.02.2016 19:30:30)
    Reading RX
    Laenge eingelesen: -1
    Error read()! Resource temporarily unavailable
    Len: -1



    Als Eröffnungs-Sequenz sende ich:
    0x2f,0x3f,0x21,0x0d,0x0a
    0x06,0x30,0x30,0x30,0x0d,0x0a



    Vielleicht hat jemand eine Idee?




    Grüße
    Michael

  • ja,
    1) der Port ist sicher nicht -p //dev/ttyUSB0 , sondern -p /dev/ttyUSB0 (ein Schrägstrich zu viel):
    2) -ispeed300 -ospeed300 -> Da gehört ein Leerzeichen zwischen die Parameter -ispeed und -ospeed und dem Wert (300).
    3) auf dem Raspberry muss das als sudo ausgeführt werden, da sonst der Zugriff auf die serielle Schnittstelle nicht möglich ist.


    besser:
    sudo ./d0-fb -p /dev/ttyUSB0 -l 11000 -cs7 -ispeed 300 -ospeed 300 -d



    Grüsse,
    Manfred

  • :danke:


    Die Erfassung läuft.... :D


    Hier noch mal meine Parameter, mit denen ich o.g. Zähler anspreche:


    Zitat

    -p /dev/ttyUSB0 -l 11000 -ispeed 300 -ospeed 300 -cs7


    Die sendrequest.txt sieht so aus:


    Zitat

    0x2f,0x3f,0x21,0x0d,0x0a
    0x06,0x30,0x30,0x30,0x0d,0x0a