Bifaziale Module im Kommen

  • Was haltet ihr von diesem Bericht?


    http://www.photovoltaikforum.c…le-module-im-kommen-4005/


    Dies scheint eine ganz gute Innovation zu sein. Bei LG wird es sich wohl um das Neon 2 Modul handeln. Bei Panasonic um das N280 / N285. Bei Solarworld scheint es sich um die "Protect" Linie zu handeln.


    Die Solarworld Panels liegen ja im Vergleich zu den andern gut im Preis. Ausreichend Dachfläche vorausgesetzt. Wahrscheinlich liegt das angekündigte 300W Modul ebenfalls bei ungefähr 300-350 EUR.


    Ich denke die Einbindung in Simulationsprogramme ist relativ schwer, da es scheinbar stark vom Untergrund und der Neigung abhängt. Im Prinzip wäre es aber dennoch wichtig, da es ja für die Dimensionierung des WR wichtig wäre.


    Wenn nun die Zellen auch auf der Rückseite Strom erzeugen steigt wahrscheinlich die Systemspannung an. Dies hat ja wiederum einen Einfluss auf die Anzahl Module im String.

    Ab und zu da. Technik Freak.

  • Das SW PROTECT ist ein Glas/Glas Modul - ohne Bificiale Zellen.
    Das Bificiale Modul von SW heißt BISUN, auch ein G/G Modul, nur mit beidseitig funktionierenden Zellen.


    Wenn die Rückseiten der Zellen zusätzlich Strom erzeugen, steigt der Strom an, aber nicht zwangsläufig die Systemspannung.

  • Zitat von kalle bond

    Wenn die Rückseiten der Zellen zusätzlich Strom erzeugen, steigt der Strom an, aber nicht zwangsläufig die Systemspannung


    Damit wäre ja die Stringlänge geklärt. Ich denke der max Strom wird pro String nicht überschritten werden.


    Danke für die die Präzisierung. Diese Modul wird demnach erst noch vorgestellt werden.

    Ab und zu da. Technik Freak.

  • Hat jemand schon ein Modul im Test ? Ich würde auf meiner Nachführung locker
    6kwp mehr drauf bekommen wenn das Modul mit 300w angegeben ist.
    Bisun soll ja bei +25% bis zu 400watt bringen :shock:
    LG gibt 375watt an . Das wären 12 kwp Mehrleistung.
    Das Blechdach unter der Nachführung könnte ich Silber lackieren um die Reflexion zu haben.
    Preis ist um die 800€/kw
    Ist erst mal nur ein Gedanke ohne auf WR und Vergütung zu achten :roll:

  • Hallo


    Konnte das BISUN schon näher betrachten. Ist kaum anders wie PROTECT. Außer halt Beidseitig.
    Es gibt i-wo muss ich mal suchen eine Tabelle für den Reflexions Untergrund. Da war weiß führend, aber recht schnell kamm auch heller Beton.


    Ich hab nur eine Frage, weiss einer mit Welcher Generator Leistung man die beim VNB/EVU zu melden hat?

    19,8kWp - LG Mono 275 - STP20000TL-30 - Süd-West 40° - DN 30°
    5,7kWp - LG Mono 285 - STP5000TL-20 - Süd-Ost -30° - DN 11°
    Stiebel Eltron WWK300 electronic SOL
    Plugwise

  • Oh - sind die schon wieder im Kommen ?
    Ist doch noch keine 10 Jahre her, dass die revolutionär waren....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von letsdoit

    Oh - sind die schon wieder im Kommen ?
    Ist doch noch keine 10 Jahre her, dass die revolutionär waren....


    Na man muß nur lange genug warten, dann ist das wieder neu. Und im Ernst: Bei schwarzen Dächern der absolute Hit :roll:


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Ich kann mich noch gut an Die Werbung erinnern, wie toll die Module an einer senkrechten Fassade sind, wenn eine weiße Wand dahinter ist.....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Nun, es wird eben versucht, seine Module auf irgendeine Art 'einzigartig' zu machen. Glas/Glas oder Schwachlichtverhalten ist auch sowas.
    Bessere Materialien, höhere Qualität - da spricht ja nichts dagegen. Dies hat ja in der Regel auch mehr 'W' zur Folge :D


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V