NiFe-Akkus nachfüllen

  • Moin,
    Ich suche eine gute Lösung für das automatische / komfortable Nachfüllen meiner NiFe-Solarspeicher-Batterien mit destiliertem Wasser. Hat schon jemand eine brauchbare Lösung gefunden? Das System von BFS (http://www.bfsgmbh.de/de) funzt mit den von mir verwendeten Nickel-Eisen-Akkus wegen der Schwimmer-Steuerung leider nicht; es soll aber was Funktionierendes aus den Amilanden geben...
    Grüsse
    Pollo

  • Hi, also automatisch weiß ich nix nicht aber ausreichend komfortabel find ich den Kanister hoch stellen und
    über Schlauch mit Absperrhahn zu befüllen :)
    Wie oft musst Du das denn machen ?? Ist bei meinen NiCd nur ein paar Mal im Jahr fällig, machen allerdings
    aber auch keine täglichen Vollzyklen..
    lg,
    Philip

  • Hallo, ich fülle 1-2x pro Jahr nach, dazu habe ich in den Deckel des Kanisters einen Schlauchanschluß für einen 5mm Schlauch gemacht. Kanister in die Höhe und es läuft tadellos in die Zellen.
    Man könnte auch mit einer Tauchpumpe aus dem Campingbedarf oder mit einer KFZ Scheibenwaschpumpe was basteln, für ein automatisches System müsste man aber einen Sensor bauen, das halte ich aber für etwas übertrieben. Meine Nicd brauchen sehr wenig Wasser, ich übertreibe es aber nicht mit der Starkladung.
    Grüße Toni.

  • Also ich mache das z.Z. mit einer kleinen Teich-Tauchpumpe mit 1400l / h Förderleistung. Ich habe einen 100Liter -Behälter in den ich mein Destiliertes Wsser kippe, um von dort aus in die Zellen zu Pumpen. Da ich 20KW Speicher habe, kommen da bei jeder Nachfüllung schnell mal um die 100 Liter zusammen, wenn alle zellen auf Min stehen.
    Das dauert dann locker mal 2 Stunden, bis der Job erledigt ist. Schön wäre wenn man das irgendwie Automatisieren könnte, da bei der grösse meines Speichers auch nicht alle zelle komfortable zugänglich ist. Das darf im Hinblick auf die Umsatzsteuer die man auf den selbsterzeugten und verbraucheten Strom zahlen muss (grade erfahren, dass jede KW mit 0,20 € pauschal berechnet wird = ca. 4 cent / KW Ust.) auch ruhig was kosten...

  • Hi, stehen alle Zellen auf einem Niveau? Und welche Zellen sind das genau ?
    Was genau funzt nicht mit einer normalen Aquamatik?
    Stell doch mal ein Foto von der Bank ein :)
    lg,
    Philip