Biete Rundsteuerempfänger an

  • Hallo zusammen,


    ich betreibe seit 2010 eine 42,21 kwp Anlage. 2013 wurde sie mit einem Rundsteuerempänger Typ Landis + Gyr FTY 263 ausgestattet. Alles ok soweit.


    In 2015 hat bei uns dann der Netzbetreiber gewechselt. Folge: der alte Rundsteuerempfänger welchen ich damals selbst kaufen musste ist überflüssig geworden und wurde durch den vom neuen Netzbetreiber ersetzt. Der neue gehört dem Netzbetreiber, und nun habe ich den alten über.


    Besteht die Möglichkeit hier den alten noch zu verkaufen, wie gesagt, voll funktionsfähig. Müsste dann nur vom Installateur auf die neue Anlage/ Netzgebiet umprogrammiert werden.


    MFG Martin Brokate