Was darf eine 7,5kWp-Anlage heutzutage Kosten?

  • Hallo zusammen,


    wir wollen uns eine PV-Anlage anschaffen und haben uns bereits drei Angebote machen lassen. Die liegen alle bei 1.900€/kWp. Jetzt sagte mir ein Arbeitskollege dies sei zu teuer und die Anlage dürfte nur um die 1.500 €/kWp kosten (alles mit Steuer). Könnt ihr mir hier weiterhelfen? Ich denke, wenn drei Angebote ziemlich gleich liegen müßte das doch passen, oder?
    Unsere Anlage ist in der Größenordnung von ca. 7,5kWp. Die angebotenen Module liegen zwischen 270 und 290Wp (Solarworld und Winaico). Wir haben keine Speicher mit anbieten lassen.


    Schon mal herzlichen Dank für Rückmeldungen und sonnige Grüße aus dem Frankenland,
    Christoph

  • Hallo!
    Wenn du die Mwst mit rechnest ( was eigentlich nicht gemacht wird) dürftest du bei fairer Angebotserstellung nicht mehr wie 1400-1500,-€ rauskommen. Ohne Mwst in etwa 1200-1300,-€ je nach Komponenten. Kannst ja m al auf dem Marktplatz hier im Forum nachschauen und dir mal paar Angebote machen lassen.

    6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+

  • kommt auch noch mit darauf an, was alles enthalten ist im Angebot
    wie die baulichen Gegebenheiten sind usw.


    Netto sollte das sich irgendwo um die 1250 bis 1350 Euro pro kW/p bewegen,
    wenn es wie oben schon erwähnt keine großen bauliche Erschwernisse ergeben.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Hallo Christoph,


    schön, dass Du den Weg hierhin gefunden hast.
    Stell´ Deine Angebote doch über das Angebotsformular ein und Dir wird sicherlich geholfen. Dort werden alle notwendigen Informationen abgefragt und erleichtert uns das Nachfragen. Ohne besonderen Erschwernisse/Zusatzarbeiten sollte die Anlage bei max. €1300,-/kWp liegen.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal