AEconversion 250W oder 350W bei 24V

  • Hallo zusammen,


    ich gedenke mir nach und nach eine AEConversion CO3 - Anlage aufzubauen und bin mir gerade nicht sicher welchen WR ich nehmen sollte.
    Ich habe 24V-Panels auf dem Dach (Umax 37V) die alle parallel auf einen Sammelpunkt geklemmt sind. Hieran soll nichts geändert werden und soll jetzt auch nicht Diskussionspunkt sein.
    Von diesem Sammelpunkt aus soll eine vorhandene Batterie (24V) geladen werden, wenn ein Überschuss an Sonne vorhanden ist (ich möchte keinen Strom ins Netz einspeisen). Auch hier soll nichts geändert werden.
    Meine Frage betrifft nun die Wahl der AE-Modulwechselrichter, die im 3Ph-Betrieb angeschlossen werden sollen und mit der Menge der Solarmodule mitwachsen sollen (d.h. es ist nicht Schluss bei 3WRs).
    Zur Auswahl stehen der 350W und der 250W WR. Beide sind mit 18V Startspannung angegeben und Imax von 11A. Ich würde erstmal behaupten ich nehme den 350W-WR und habe für die gleiche Leistung langfristig weniger WRs zu kaufen. Zweifel kommen mir nun aber beim Strom. Laste ich den 350W überhaupt voll aus mit meiner Systemspannung? Immerhin bräuchte er knapp über 30V um sein Pmax zu erreichen - der 250er schafft dies schon bei knapp über 22V.
    Ich möchte ungern einen 350W-WR kaufen und nur - ich sag mal 300W - nutzen.
    Kann mir jemand helfen?


    Gruß


    Stefan