Vergütungsabschlag

  • Hallo...habe dieser Tage die Abrechnung vom Netzbetreiber bekommen ( TEN ) .
    Die Abschlagszahlung lag im Vorjahr bei 89 Euro Brutto und für dieses Jahr sind 100 Euro Brutto ausgewiesen.
    Wir werden dieses Jahr den Pool in Betrieb nehmen und da wird der Eigenverbrauch mehr werden ,ob wir wieder so ein Sommer wie 2015 bekommen schauen wir mal .
    Die Anlage machte 2015 8555 kWh und ob es dieses Jahr wieder so wird glaube ich eher weniger.
    Was meint ihr so lassen oder wieder runternehmen lassen vom Netzbetreiber ?


    Mfg

  • Also, wenn man €10.000,- investiert und dann auf €20,-/Monat schauen muss ... puh, schwierige Entscheidung.


    Achso, hatte [Ironie an] [Ironie aus] vergessen :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Zitat von donnermeister1

    Da dur wahrscheinlich im nächsten Jahr etwas zurück zahlen musst, auf keinen Fall das mehr an Vergütung verprassen.


    Smiley vergessen :lol::lol::lol:


    Und den Zählerstand erst am 28.2. melden, damit man möglichst lang was von dem zinslosen Kredit hat 8)