88662 | 5kWp || 1550€ | MG AB Precizika (Solet Photovoltaics

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. März 2006
    PLZ - Ort 88662 - Überlingen
    Land
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 60 m²
    Höhe der Dachunterkante 7 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 950
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4 Angebot 5
    Einstellungsdatum 29. November 2018 2. Februar 2016 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 22.1.2016 1. Februar 2006 29.1.2016 9. Januar 2006 8. Februar 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1550 € 1345 € 1510 € 1357 € 1334 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 965 0 950 1000 0
    Anlagengröße 5.72 kWp 7.54 kWp 8.32 kWp 6.12 kWp 9.28 kWp
    Infotext keine Ertragsprognose.\r\nkein Verschaltungsplan. Evtl. 17/12(?)\r\nWelche Abregelung per Rundsteuerempfänger ist offen.\r\nAuf Kreuzgestell ohne Herstellerangabe\r\n4mm Solarkabel
    Module
    Modul 1
    Anzahl 22 29 32 24 32
    Hersteller MG AB Precizika (Solet Photovoltaics) BenQ Solar Solarworld AG AEG SOLAR Solarworld
    Bezeichnung Solet M60.6-260 PM060P00-260 (Green Triplex) SW 260 poly AS-60-255 Sunmodule+ 290 Mono
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 260 Wp 260 Wp 255 Wp 290 Wp
    Preis pro Modul 227.8 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1 1
    Hersteller Fronius Fronius Fronius SMA Fronius
    Bezeichnung Symo 5.0-3-M Symo 8.2-3-M Symo 7.0-3-M Tripower 6000TL20 SYMO 8.2-3-M
    Preis pro Wechselrichter 1574 €
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 12 Modulen 1 String mit 10 Modulen 1 String mit 12 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 10 Modulen 1 String mit 22 Modulen 1 String mit 12 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Würth Creotec Novotegra
    Bezeichnung AluTec
    Preis pro Montagesystem 1350 €
    Typ Einlagig Einlegesystem / Kreuzschiene Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt 70%-Regelung nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

    4 Mal editiert, zuletzt von fmh007 ()

  • Hallo und willkommen im Forum,


    die Auslegung am SYMO mit 12/10 ist mehr als bescheiden. Wenn man schon einen 1000V WR nimmt, dann sollte dieser auch mit 1x22 verstringt werden. Nach der Leistung des WR zu urteilen, ist die dynamsiche 70% Regelung vorgesehen. Wenn nicht, ist der WR deutlich zu groß. Für 70% hart würde mir hier ein SMA SB5000TL-21 oder besser, ein ABB PVI 4.2 gefallen. Dies alles beruht auf der Annahme von Standard 60 Zellern, da ich die hier genannten Module noch nie gehört habe.
    Preislich erscheint mir das Angebot recht hoch, aber bei 7m Dachunterkante dürfte das Gerüst entsprechend teuer sein. Hast Du hier einen Einzelpreis? Die 5% Rendite kannst Du Dir abschminken - das dürfte nicht hinhauen. Oder kannst Du einen hohen Eigenverbrauch garantieren? Wie hoch ist Euer Strombedarf?

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Moin,


    willkommen im PV-Forum :D .
    Module völlig unbekannt. Warum willst Du diese nehmen?
    Warum diese Verstringung? 2 Ausrichtungen?


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • hallo zusammen,
    danke für eure antworten.
    - die verstringung liegt an zwei ausrichtungen. einmal 16° mit 10 modulen und einmal 30° mit 12 modulen. jeweils nach SW.
    - die module sind mir bis jetzt auch unbekannt gewesen. hersteller aus litauen, so war halt das angebot.
    - eigenverbrauch ist nahe 0 :-) bei 1350kWh/a
    gruß fmh007

  • Hmm ... Litauen ... was ist das für ein Händler, der solche Module in D anbietet? Die müssen ja nicht schlecht sein, aber ohne irgendwelche Erfahrungen zu diesen Modulen, wäre mir das zu heiß - vor allem bei dem Preis. Zudem kommt die schlechte Auslegung am SYMO hinzu. Ich würde mir ganz sicher neue Angebote einholen. Hier im Forum kannst Du nicht nur nach lokalen Solarteuren suchen, sondern Dich auch im Marktplatz nach überregional arbeitenden Anbietern umsehen. :wink:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von fmh007

    Super, Danke! Das läuft im Moment. Ich stell sie alle ein. :-)


    Mal ehrlich, stell das erste Angebot gleich wieder weg.
    Da kriegst du was besseres für dein Geld, mit Markenprodukten.

  • fmh007 hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./88662-5kwp-1550eur-mg-ab-precizika-solet-photovolt-p1344629.html#p1344629'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 23567 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • In Angebot 2 reicht der 7KVA WR selbst für 70-weich.
    Gib kein Geld für RSE aus, das siehst Du nie wieder.


    Der AC Anschluss sollte natürlich inkl. sein.


    Liegen alle Module auf einem Dach mit identischer Ausrichtung?
    Wenn 1350KWh der Gesamtjahresverbrauch an Strom am Standort ist, dann auf jeden Fall <= 7KWp bauen!


    PS.: Lese gerade auch noch von 2 Dachneigungen, da kommt man dann langsam in die Richtung, dass man das am besten 70-hart mit 12/12 oder 14/10 und 260Wp am SMA SB5000TL-21 baut ... oder für glatte 7KWp mit 2*14 (oder auch 12/16 Stück) und 250Wp am Fronius Symo mit 6KVA. Das sollte dann um oder knapp unter 1300,- liegen können.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5