55232 | 4kWp || 1870€ | Astronergy

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. März 2006
    PLZ - Ort 55232 - Alzeyx
    Land Deutschland
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung Ost
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 7 m
    Breite: 6.5 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 6.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Rendite ist nicht Wichtig. Der Umwelt zu liebe
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Sat Schüssel
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 9. Januar 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1870 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 930
    Anlagengröße 4.77 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 18
    Hersteller Astronergy
    Bezeichnung ASM6610P 265
    Nennleistung pro Modul 265 Wp
    Preis pro Modul 174.9 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SolarEdge
    Bezeichnung SE4000
    Preis pro Wechselrichter 950 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Creotec
    Bezeichnung Alutec
    Preis pro Montagesystem 846 €
    Typ Einlegesystem / Kreuzschiene
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller Tesla
    Bezeichnung Powerwall
    Kapazität 7 kWh
    Preis pro Stromspeicher 6500 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hinzu kommen 18x SolarEdge Leistungsoptimierer P300 = 810,-
    Dachmontage: 1254,- Elektromaterial 877,-


    Die Speicherkosten betragen 5750,- plus Montage 780,-


    Gerüst und ein Jahr Versicherung inkl.


    1870,- Euro für die reine PV Anlage. Erscheint mir zu hoch???


    Was sagen die Experten.

  • Wenn die 1870,- für die komplette PV inkl. Gerüst, IBN, Anmeldung VNB und AC Schluss stehen, dann ist das zu teuer.
    SAT Schüsseln kann man umsetzen :!:
    Bei dem Dach dürfte nur 70-hart Sinn machen.
    Ich würde das ohne SE bauen, stell mal Bilder vom Dach und einen Belegungsplan ein.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Hi,
    ich schieße morgen ein Bild und stelle es ein. Habe vom First aus zwei Reihen mit je sechs Modulen. Dann ist ca. 1,5 m frei ( da sollen noch Dachfenster rein). In diesem Bereich steht die Schüssel. Dann befinden sich am unteren Rand des Daches nochmal sechs Module.
    Wozu ist das so wichtig?

  • Zitat von martyaz

    Wozu ist das so wichtig?


    weil du für dieses Dach kein Solaredge brauchst, das Geld kannst du sparen 8)


    Anhand des Belegungsplans könnte man sehen was geht und was nicht, da sollten dann ja auch die Fenster mit Maßen eingezeichnet sein.
    Das geht mit einem ganz normalen Stringwechselrichter. Es sollten etwa 5 - 6 kWp draufgehen (je nachdem wie die Fenster geplant sind) und ich würde dafür einen Komlettpreis von etwa 1400,- €/kWp anpeilen sofern du nicht ganz besondere Erschwernisse hast (z.B. komplett neue Elektroverteilung ).

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Ja, Solaredge bräuchte ich bei diesem Dach nicht. Aber einen Speicher möchte ich nun mal. Und für den TESLA ist bisher nur Solaredge zugelassen.
    Deshalb würde mich interessieren ob ich für den PV Teil einen angemessenen Preis bezahle. Oder ob die angebotenen Teile zu teuer sind.

  • Das stand ja schon hier.

    Zitat

    Wenn die 1870,- für die komplette PV inkl. Gerüst, IBN, Anmeldung VNB und AC Schluss stehen, dann ist das zu teuer.


    ...und SolarEdge und Tesla wird nicht das einzige Pärchen bleiben.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5