93* | 28kWp || 1069€ | Sharp

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juli 2006
    PLZ - Ort 93*
    Land Deutschland
    Dachneigung 20 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Trapezblech
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 6.16 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 31. Dezember 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1069 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 975
    Anlagengröße 28.5 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 100
    Hersteller Sharp
    Bezeichnung NU-RD285W black
    Nennleistung pro Modul 285 Wp
    Preis pro Modul 203.75 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Kostal
    Bezeichnung Piko 15.0
    Preis pro Wechselrichter 2175 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller Kostal
    Bezeichnung Piko 12
    Preis pro Wechselrichter 1857 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem 1850 €
    Typ Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Mit der Bitte um Bewertung des Preises sowie der einzelnen Komponenten.
    Was ist hinsichtlich der Module von den LG Neon2 Black (300W) zu halten?
    Welche Alternativen zum Wechselrichter (Kriterien: Preis-/Leistungsverhältnis, Nachrüstbarkeit des Systems mit Speicher, Marktgröße des Herstellers und damit langfristige Wartungssicherheit) könnt ihr empfehlen?



    Vielen Dank vorab!

  • Hi :)


    Würde die LG auf die gleiche Stufe wie Sharp stellen.
    Zu den neuen Kostal WR kann ich nichts berichten. Wie lange haben die Garantie drauf ?
    Es gibt WR Hersteller die geben 10 J. und andere 7 Jahre.
    Dies ist schon ein Zuckerl.


    MfG
    bettina

  • Sagen wir so, 5 Jahre ist der Standard.
    Es gibt Hersteller wo man Garantieverlängerung zukaufen kann.
    Das ist ein wenig wie Poker, man kann gewinnen oder verlieren.



    Wenn du 5 % Rendite erwartest, müsstest du bei deiner Investition von 30466,50 Euro
    in 20 Jahren 80836,69 Euro haben.


    Wenn deine Prognose von 975 KWh je KWp stimmt (hab ich nicht nachgeprüft), erwirtschaftet deine Anlage:


    975 KWh* 28,5 KWp= 27787,5 KWh je Jahr
    Bei einer Einspeisevergütung von aktuell 11,97 Cent = 3326,16 Euro


    *20 Jahre = 66523,27


    Es werden bei dem Einkaufspreis also keine 5% Rendite zu erwarten sein.
    Dann fehlen natürlich noch Raparaturkosten (Wechselrichtertausch usw)



    MfG


    gelig

  • Ich würde mal googeln bezüglich der wirtschaftlichen Lage von Sharp. Keine Ahnung, ob das auch auf die Modulfertigung zutrifft aber hier würde ich Vorsicht walten lassen.


    Ggf. sollte man die komplette Anlage über einen WR abbilden. Dann bräuchte es aber mehr Infos zum Dach.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Ausrichtung: 15 Grad
    Dach: Süd-/Nord-Seite wird komplett mit Modulen belegt. Je Seite 39 Module + 22 Module auf Carport (liegend, alternativ aufgeständert)
    Dachneigung des Hauptgebäudes: 20 Grad
    Carport: Flachdach


    PS: Gerüst ist nicht im Angebot enthalten, da die PV im Zuge eines Neubaus installiert werden soll.

  • gelig: welche WR-Hersteller bieten eine Garantie >5 Jahre und werden voraussichtlich diese Garantiezeit auch wirtschaftlich überleben (auf Basis aktueller Marktanteile)? Was ist in diesem Zusammenhang von Fronius zu halten?


    Dringi: danke für den Hinweis bzgl. Sharp!

  • Zu Fronius: Die haben zwar die Möglichkeit auf 7 Jahre Garantie ( das ist meines Wissens aber keine Vollgarantie)


    Größere weitere Hersteller sind z.B. noch SMA und Kostal.


    Wer die ganze Sache überleben wird ist fragwürdig. Selbst beim Branchenprimus sind tausende Menschenleben entlassen worden ...


    Die Frage ist so zu beantworten wie: Welcher Handy Hersteller ist in 20 Jahren Marktführer.


    Früher hätte man Nokia gesagt. Heute wird man ausgelacht.



    Ich glaube Fronius und SMA gibt es in 10 Jahren noch. ( aber das hatte ich 2008 auch bei Sunways gedacht)


    MfG


    gelig



    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  • Zitat von gelig

    Ich glaube Fronius und SMA gibt es in 10 Jahren noch. ( aber das hatte ich 2008 auch bei Sunways gedacht)


    MfG


    gelig
    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


    Dann schau mal bei ABB PVI WR.
    Bzgl. 39 Modulen: Ist natürlich ungünstig. Normalerweise würde 1 WR reichen! Bei 39 Nord /Süd (warum steht dann Ausrichtung 90° oben) plus Flachdach brauchst sinnigerweise mind. 3 MPP Tracker


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V