PV anlage mit sonnen batterie und vissman wärmepumpe

  • hallo und wie würde dann deine Schaltung aussehen
    habe bei meinem Energie Versorger zum wiederholten male nach gefragt die 2 Strom kreise dürfen nicht miteinander vermischt werden über Sonnenbatterie oder ähnliches...... seine Antwort.... bin am überlegen ob ich meinen Elektriker das einfach anschließen lasse


    danke

  • Da ich nicht weiß, wie ich hier die Grafiken rein bekomme, hab ich Dir den Schaltplan als PN geschickt!


    Gruß Assel+

  • paulboth


    Ich sehe das so wie Maria1959. Habe selber eine Vitocall 300G, 6kWp mit Südausrichtung und einen Batteriespeicher mit 8 kWp nutzbarer Leistung. Die Umschaltung zwischen WP-Strom und Hausnetz funktioniert bei mir auch manuell. Meine Ausführungen in einem anderen Thread mit ähnlicher Ausgangsstellung kannst Du hier nachlesen:


    http://www.photovoltaikforum.c…tocal-200-t89604-s20.html


    Mein Versorger hat, vorsorglich von mir vor die Wahl gestellt, keinen WP-Strom mehr zu liefern oder weniger, Letzterem zugestimmt. Wenn die Installation sauber vom Elektriker installiert oder abgenommen wurde, was sollte dagegen sprechen?


    Interessant könnte auch auch diese automatisierte Lösung sein, die Sonnenkraft SPS 2.0, siehe diesen Link:


    https://www.youtube.com/watch?v=Z_6d68v0u_s


    Nicht vorschnell abwimmeln lassen. Wenn Du eine schlaue SG-fähige WP-Steuerung und einen Warmwasserspeicher > 30l/KWh WP-Leistung installierst, kannst Du zusätzlich Fördergelder beim BAFA beantragen.


    Falls Du die Infos noch nicht hast, guckst Du hier:


    http://www.bafa.de/bafa/de/ene…_energien/apee/index.html


    sowie hier:


    http://www.waermepumpe.de/waer…oerderung/map-foerderung/


    Bei allem aber immer die Kosten für die Komponenten / Steuerung im Auge behalten.


    Schönen Gruß und viel Erfolg mit Deinem EVU


    Winterberger

    6kWp Solarworld Sunmodule Protect poly und Kostal Piko 5.5 seit dem 03.01.14
    16/8 kWh Senec.Home G2 Plus seit dem 21.12.15 sowie EG seit dem 07.01.16
    SolarLog 1200 und zusätzlich SolarLog 380 Pro Batteriezähler seit dem 29.02.16

  • Hi,


    ich bin Student von der Hochschule Biberach an der Riß und wollte dich fragen, ob du Zeit und Lust hättest ein Interview mit mir zu führen? Im Zuge einer Projektarbeit sollen wir mit Personen sprechen, die Erfahrungen mit einem Stromspeicher und einer Photovoltaikanlage haben. Es geht darum, dass wir ein Konzept für ein Vertragsmodel für steuerbare Endgeräte entwickeln?


    Vielen Dank und schöne Grüße


    Gabriel