SolarLog 500 keine Verbindung zum www

  • Hallo Freunde,


    seit 20.12.2015 streikt meine SolarLog Datenübertragung. Ich habe zwischenzeitlich alles nur erdenkliche ausprobiert, aber nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Warum die Übertragung endete - keine Ahnung. Ich habe weder am SL noch an der FritzBox was geändert.


    Die Parameter:
    SolarLog500 per LAN-Kabel an einen Devolo I, dieser überträgt in den 1. Stock an den Devolo II, dann vom Devolo II per LAN-Kabel an die FritzBox. Funktionierte nun 5 Jahre tiptop, seit 20.12. kommt nix mehr...


    Die Einstellungen:


    SolarLog
    IP SolarLog: 192.168.178.20
    Gateway SolarLog: 192.168.178.1 (auch Router IP)
    Subnetz SolarLog: 255.255.255.0 (auch Rechner)
    DNS Server SolarLog: Nein
    Datenübertragung: aktiv

    Router/Rechner:
    IPv4-Adresse: 192.168.178.21 (Bevorzugt)
    DNS Server: 192.168.178.1
    Gateway: 192.168.178.1
    Subnetz: 255.255.255.0


    Wenn ich nun die IP des SL aufrufen will kommt die Fehlermeldung "Seite kann nicht aufgerufen werden". Sonstige Fehlermeldungen erhalte ich keine. Der SL zeichnet aber die Tagesdaten des Wechselrichters auf - diese kann ich im Display sehen. Nur kommt keine Übertragung zustande.


    Ich habe ein LAN Kabel angeschlossen und es damit versucht (auch um ein Devolo-Fehler auszuschliessen)... keine Veränderung.


    SL-Service wurde angeschrieben, aber eine endgültige Lösung kam von dort auch nicht.


    Meine letzte Chance seit ihr. Könnt Ihr mir helfen? Ich pers. vermute irgendeinen Einstellungsfehler, da der SL die Tagesertragsdaten ja anzeigt, und somit nicht defekt sein kann.


    Danke
    Martin

  • Hallo,


    du kannst auch den Solarlog mal direkt an den PC
    anschließen und in dann mit ChipTools suchen lassen.


    Kannst du ihn den anpingen?


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo, ich habe den SL per LAN Kabel direkt an die FritzBox geklemmt, aber ihn nicht neu gestartet. Das werde ich mal noch versuchen. Alle anderen Versuche (auch mit dem SolarLog Toolkit zu IP Suche) ergab nichts.


    LG
    Martin

  • Hallo,


    das hört sich nicht gut an...


    Wenn er direkt am PC hängt und Chiptool ihn nicht findet,
    ist was faul mit der LAN Schnittstelle.


    Als bitte alles ausschalten Solarlog an PC anschließen und neu suchen lassen.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • moin.
    A: er hat doch die ip vom sl...
    B: ist doch ein 500er. dann ist das tool wohl nicht nötig...
    greetz



    Sent from my iPad using Tapatalk

    10,08kWp/42xIBC PolySol240TE/SiemensSinvertPVM10/SMA SI4.4H/IBC SolStore13LI
    9,81kWp/37xIBC MonoSol265EX/1xSMA STP10K/SMA SI6.0H/IBC SolStore6.3LI
    6,24kWp/32xIBC MonoSol195MS/1xIBC ServemasterTLX6.0Pro+

  • Hallo,


    ja was soll das bringen wenn die Schnittstelle nicht mehr geht?


    So wird die Schnittstelle getestet...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo Verona, ich habe bislang noch nicht mit LAN gearbeitet und somit eher wenig Erfahrung damit. Hab ich Dich richtig verstanden > SL ausschalten, LAN Kabel an den PC und SL wieder anschalten? Dann mit dem Chiptool suchen lassen? Sind am PC irgendwelche Einstellungen vorzunehmen oder wo taucht der SL da auf?


    Danke und schönes WE
    Martin

  • Hallo,


    kann man hier runterladen;


    http://www.beck-ipc.com/de/download/index.asp


    dann CHIPtool Version 6.1.3.6 runterladen und installieren.


    Nun CHIPtool starten und den Solarlog an den LAN Port des PCs anschliessen.


    Das Programm findet dann den Prozessor und zeigt die IP Adresse an bzw.
    ob er auf DHCP geschaltet ist und die IP Adresse vom Router bekommt.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de