PHOTON aus 1999

  • Ich hab beim Aufräumen alte Hefte der Photon gefunden. Sind aus 1999 bis 2001. Möchte jamand die für sein Museum haben ?
    Gegen Porto gibts die gratis....
    Eine von 1999 stell ich aber noch ein - da gehts um rückwärtsdrehende Zähler.....


    Wer die Photon - sind Einzelhefte - haben will, einfach per PN.....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Photon?
    Waren das nicht die, die Abonnenten hingehalten haben und Anleihekäufer "enttäuscht" haben?

    Zitat von letsdoit

    Wer die Photon - sind Einzelhefte - haben will, einfach per PN.....


    Ne danke.
    Aber vielleicht findet sich ja noch ein Zocker, der ein Raritäteninvestment versuchen möchte? :mrgreen:

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Damit rechne ich.... wenn nicht versteiger ich die auf Ebay..... Bringen dann so viel wie alte Karl May Bücher - das waren ja auch nur erfundene Geschichten ! :mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Moin


    So schlecht darf Photon auch nicht gemacht werden!
    Schließlich hat Frau Rutschmann Skandale aufgedeckt, und vielen Betreibern zu Ihrem Recht verholfen, dafür noch einmal ganz großen Dank!


    Sonnige Grüße


    Jürgen

  • Weisst du - es geht hier um die Bilanz !


    Wieviele Skandale hat das Magazin aufgedeckt - wie viele Skandale hat es selbst verursacht.....


    Und da sieht die Bilanz nicht wirklich gut für die "Photon" aus...... :mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Dumm nur, dass jetzt die Abonnenten fehlen dürften. :mrgreen:

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)