FAZ: Die nächste Eiszeit fällt aus.

  • Und die Kommentare darunter belegen wieder, wie wenig die Leute von dem verstehen, was die Wissenschaftler denn so machen. zb.Wetter <> Klima...

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)

  • Wir retten unsere Welt in dem wir sie zerstören!? Ich versteh es alles nicht mehr.

  • Dann war die verbrannte Kohle wenigstens noch zu etwas gut... Nun reicht es aber.

    9.5kWp Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protectSW250 & SamilPower SolarLake 8500TL-PM (70% hart) ab 3'2015


    LuschenPraktikant L:3 (mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)

  • Zitat von ragtime

    Dann war die verbrannte Kohle wenigstens noch zu etwas gut... Nun reicht es aber.


    Ich denke, das trifft es genau, vor allem der 2. Satz :D

  • Zitat von hfrik

    Und die Kommentare darunter belegen wieder, wie wenig die Leute von dem verstehen, was die Wissenschaftler denn so machen. zb.Wetter <> Klima...


    Wollen!


    An der einheitlichen Grundtendenz der Beiträge ist doch unschwer auszumachen, wer da schreibt!


    Menschen, die unangenehmen Fragen unserer Zeit gerne verdrängen.


    6 Zylinder sind geil, V8 ist besser und am besten sind ja selbstverständlich 12 Zylinder!


    Man muss ja nicht Potsdam fragen oder großartig lange nachrechenden oder gar recherchieren. Ich stelle mir grade vor, was passiert, wenn alle Inder und alle Chinesen den gleichen aufrechten Lebensstil betreiben würden wollen, wie diese typischen Leistungsträger unserer Volkswirtschaft?


    Das qualitative Veränderungen (CO2 Konzentration) nicht linear qualitative Veränderungen bewirken, ist auch kein Geheimnis, irgendwelcher Forschungseliten.


    Der Truthahn ist sich bis zum allerletzten Tag seines glücklichen Lebens absolut sicher, dass der Bauer sein bester Freund ist! * nicht von mir

  • Es ist gar nicht so lange her, da wurde von anderen Wissenschaftlern eine genau gegenteilige Theorie aufgestellt.
    Danach werden durch die Erwärmung die Polkappen der Arktis abgeschmolzen.
    Gleichzeitig gelangen große Süßwassermengen aus den Permafrost-Gebieten ins Nordmeer.
    Diese Einströmung wird sich auf den Golfstrom auswirken, der eigentlich die Wärme in Nordeuropa aufrecht erhält.
    Der warme Strom zum Norden kann nicht mehr abkühlen, absinken und am Meeresboden zurückströmen.
    Und eben genau diese Unterbrechung wird auf der Nordhalb-Kugel zu einer Kältewelle führen.
    Ob das dann eine Eiszeit wird? Keine Ahnung, sollen sich die Profis Streiten.
    Hauptsache die Sonne scheint.
    Sonnige Grüße

    28 EGING 190W, WR SMA 5000TL20
    Ausrichtung -36°, DN 42°
    I.B.N. 6/2011