Windrad an SI 3.0?

  • Hallo zusammen,
    wäre es möglich ein kleines Windrad , so wie die Black xxx, an den AC2 Eingang des Sunny Island anzuschließen? Aber nicht im Inselnetz, sondern im flexible storage mit Ersatzstrom.

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1

  • Ja, hab ihn schon angesprochen. Er hat das aber im Hausnetz angeschlossen. Ich würde gerne direkt an den si.


    Achso, hast du noch den Gastzugang zu mir? Schau mal rein. ;)

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1

  • Wenns Windrad 48V bringt könnte man es bei Blei direkt mit einem Shunt an die Batterie klemmen.
    Mit Lithium wird das nicht gehen, da muss ich Ladung ja übers BMS gesteuert erfolgen.


  • Jaaaa :mrgreen:
    Genau. 6.4 ist es geworden.
    Jetzt seit letzte Woche im Betrieb.


    Tho: das ist ja mein "Problem" an die Batterie geht nicht. Und ich wollte das Ding weder "Schwarz" in mein Hausnetz hängen, noch will ich das Ding anmelden. Deswegen dachte ich einfach da ran und Zack geht die Energie nur in die Batterie und nirgends anders hin. Die PV wäre dann (hoffentlich) 2.rangig und speist eher ein. Bzw in den PV Monaten ist eh nicht viel Wind und andersrum sollte immer genug Luft im Akku sein ür das bischen Wimdstrom.


    Jetzt ist die Frage halt, lässt der AC 2 das einfach so zu??

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1

  • Was kam denn da raus mit dem Windrad, würde mich auch mal interessieren :)

    14,04 kWp an Fronius Symo 12.5 WR (Süd) über SMA Energy Meter

    7,36 kWp an SMA Sunny Boy 5.0 WR (Ost / West)
    10 kWh nutzbaren Lithium Ionen Speicher über Sunny Island 6.0h

    SMA Home Manager 2.0


    Zukunftspläne: Ersatzstromfunktion inkl. Batterienachladung