Platinum R3-S2B auf Funktion prüfen

  • Hallo,
    ich habe hier noch einen Wechselrichter Platinum 7000R3-S2B, der im Sommer 2014 ein Gewitter nicht überlegt hat.
    Das durchgebrannte Bauteil (MOSFET am Eingang A, TYP Microsemi APT26M100JCU2) habe ich damals getauscht, weiss aber nicht ob noch mehr defekt ist.


    Kann ich den WR einfach an meine Anlage anschließen und auf Funktion prüfen?


    Gruß


    XC

    Ost/West-Anlage: Ost (-110Grad/DN30): 12x Solar-Fabrik Premium L Poly 260W
    West (70Grad/DN48): 21x Solar-Fabrik Premium L Poly 260W
    Platinum 7000 R3-S2B - Firmware V2.2.4.0
    Solarview 2.24l @ Fritz!Box 7490 OS7.12
    Automower: Gardena R40Li mit Robonect H30x

  • Wenn du den MOSFET getauscht hast und keine weiteren Beschädigungen optisch siehst, kannst du das Gehäuse wieder verschließen und den WR anschließen. Ich würde das Gehäuse als Splitterschutz wieder zumachen. Wenn du nur DC anlegst, sollte der dir schon mal was anzeigen. Wenns scheppert, waren doch noch weitere Teile defekt und schlimmstenfalls ist der MOSFET wieder hin....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !