CO2-Filter: Ein Kescher fürs Treibhausgas

  • Welchen Sinn macht es Co2 zu filtern, um es später wieder als Gas in die Atmosphäre zu entlassen ?
    Wenn es einen Effekt haben soll müsste man das C bzw. Co2 als Feststoffbinden und einlagern.


    Also in Form von Humus/Biomasse im Boden, Russ/Kohlenstoff im Gestein oder als Carbonate.

  • Zitat von RolandD

    Welchen Sinn macht es Co2 zu filtern, um es später wieder als Gas in die Atmosphäre zu entlassen ?
    Wenn es einen Effekt haben soll müsste man das C bzw. Co2 als Feststoffbinden und einlagern.


    Also in Form von Humus/Biomasse im Boden, Russ/Kohlenstoff im Gestein oder als Carbonate.


    Der Kohlenstoff ist doch schon gebunden und eingelagert, als Kohle und Öl.


    MfG Georg