Solarlog: S0 und Pac Korrektur/70%-Regel?

  • Hallo zusammen
    naja, eine bessere Überschrift fiel mir nicht ein :wink:


    Ich habe heute mal meine Jahresabschlußzählerstände mit den Daten des Solarlog verglichen. Dabei stellte ich fest, dass der Verbrauch im Solarlog gegenüber dem EVU ca. 100Kwh weniger anzeigt. Ebenso der Eignenverbrauch, der ist im SL sogar 140kWh niedriger.


    Weiterhin stellte ich fest, dass im SL und WR der Ertrag höher ist als auf dem Produktionszähler.


    Also bin ich nun hergegangen und habe die Pac Korrektur durchgeführt (von 1000 auf 991). Nun stimmen SL und Zähler überein. SL hat die Daten dementsprechen angepasst.


    Beim S0-Zähler habe ich dementsprechend der Verbrauchsvergleiche (Zähler und SL) ebenfalls eine Korrektur der 1000 Impulse auf 985 durchgeführt. D.h. wenn ich es richtig verstanden habe, dass nun nach 985 Impulse schon eine kWh gezählt wird und nicht erst nach 1000. Also müsste mein Verbrauch "etwas" ansteigen. Richtig?
    Diese Verbrauchsdaten werden nun allerdings vom SL nicht nachträglich geändert. Warum?


    Und meine Letzte Frage. Ich habe ja die Weiche 70%-Regel eingestellt. Dieses wird über den SL und dem S0-Zähler geregelt.


    Hat meine Veränderung der Impulse und Pac auswirkungen auf diese Regelung? Oder werden "nur" die Daten anderst angezeigt??


    Grüße

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Im Endeffekt hat es auch Auswirkung auf die Weichen 70%.
    Wenn nicht genügend Verbrauch da ist, würde er einen kleinen Tick früher abregeln. Aber das liegt im 0,01%-Bereich, also vernachlässigbar.
    Eigentlich sollte doch auch zwischen dem S0 und dem SL kein Unterschied sein, deswegen wundert es mich, das es überhaupt einen Korrekturfaktor gibt. Daher wird es auch keine "Korrektur" der Werte geben.


    Stefan

  • Hallo Stefan
    Also das S0-Zählerdisplay zeigt aktuell ebenfalls etwa 100kWh mehr an als der Solarlog.


    Grüße

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Zitat von LumpiStefan

    Weil eigentlich liest der SolarLog den Zähler ja aus....


    Stefan


    Ich dachte eigentlich der SL zählt Impulse. Wie soll der den S0 "Auslesen" können?


    Grüße

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012