Preisentwicklung Photovoltaik 2016

  • Willkommen im "Preisentwicklung Photovoltaik 2016"-Thread in welchen ich regelmäßig die Preise für Polysilizium, Wafer, Zellen und Module posten werde.


    Dies ist der Nachfolgethread zu "Preisentwicklung Photovoltaik 2015" und "Preisentwicklung Photovoltaik 2014".


    Viel Spass.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Passend dazu wurden zahlen zur letzten PV-ausschreibung der BNetzA veröffentlicht, ca. 200MW sind für 8 cent/kWh über den Tisch gegangen (0,49 cent weniger als bei der letzten Auktion). Die Bieter haben 24 Monate bis zur Inbetriebnahme Zeit.


    Fast parallel wurden ja in Frankreich PV-freiflächenanlagen versteigert, hier haben die Freiflächenanlagen 8,2 cent die kWh bekommen. Zeit hat man hier 18 Monate soweit ich weiß.


    Finde ich interessant, da Frankreich ja mehr Sonneneinstrahlung hat, die Anlagen größer ausfallen dürfen und es AFAIK weniger Restriktionen bzgl. Ackerland gibt.

  • Und aktuellen Werte für heute und den ersten für das Jahr 2016:


    Polysilizium: -0,83% (*)
    Mono / Multi-Wafer: -0,22% / +0,70%
    Zellen: zwischen +0,38% (Mono) und +0,27% (Multi)
    Poly- / Dünnschicht-Module: -0,18%/ +0,00%


    (*) China: -0,99%; Non-China: -0,41%


    Im Prinzip geht es genauso abgedreht weiter wie zum Ende von 2015.
    Mono-Zellen steigen zwar ein kleinwenig stärker als Poly-Zellen, aber der Unterschied ist kaum der Rede wert.


    Polysilizium:



    Wafer:



    Zellen:



    Polysilizium-Spotmarkt:

  • Ja, wer ne Zellherstellung hat, sollte aktuell gut verdienen. Oder macht etwas grundlegend falsch. Und die weltweite NAchfrage müsste hoch sein, um die PReise so hochzuziehen.

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)

  • Nun, unter 10.000t ist heute auch eher zu klein. Und da die anlage vermutlich nicht sofort verschrottet wird, kann der auch bei steigenden Preisen eine Weile wieder zurückkommen, bis die Anlage dann tatsächlich abgebaut wird. Ein Überangebot an Mono-Wafern ist eine interessante Information. ALso hakt es wie erwartet an der Zellfertigung.

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)

  • Bei Meyer-Burger geht entsprechend der Auftragseingang hoch: http://www.meyerburger.com/it/…-news/aktuell/?newsevents[detail]=1944&cHash=5ac24363a650f6dbd88583d2c722c757

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)

  • Und aktuellen Werte für heute:
    Der Irrsinn geht weiter. :wink:


    Polysilizium: -0,46% (*)
    Mono / Multi-Wafer: -0,11% / +0,46%
    Zellen: zwischen -0,37% (Mono) und +0,00% (Multi)
    Poly- / Dünnschicht-Module: -0,18%/ -0,34%


    (*) China: -0,22%; Non-China: -0,82%



    Polysilizium:



    Wafer:



    Zellen:



    Polysilizium-Spotmarkt:

  • Und aktuellen Werte für heute:
    Der Irrsinn geht weiter. :wink:


    Polysilizium: -0,54% (*) & (**)
    Mono / Multi-Wafer: -0,11% / +0,34% (***)
    Zellen: zwischen +0,00% (Mono) und +0,00% (Multi)
    Poly- / Dünnschicht-Module: -0,18%/ -0,34%


    (*) China: -0,22%; Non-China: -0,82%
    (**) wir sind unter 13 USD/kg
    (***) Keine Ahnung ob es Zufall ist oder sich wirklich schon im Preis durchschlägt


    Polysilizium:



    Wafer:



    Zellen:



    Polysilizium: Spotmarkt:

  • Die Poly-Waferpreise sollen sogar weiter steigen:
    http://www.solarserver.de/sola…-wafern-im-jahr-2016.html

    sonnige Grüße,
    -Weidemann-