VW-Studie BUDD-e

  • Hallo zusammen,


    Volkswagen hat heute auf der CES 2016 ihre Elektroauto-Studie BUDD-e vorgestellt:


    http://www.zeit.de/mobilitaet/…wagen-ces-elektroauto-bus


    Bleibt abzuwarten, ob der Wagen als erschwingliche Anschaffung auf den heimischen Markt kommen wird. Interessant ist er allemal.


    Grüße
    Noppi

    28 kWp gesamt nach EEG 2012
    Ausrichtung Ost / Süd / West: 9,00 / 9,25 / 9,75 kWp
    Glas/Glas-Module Solarwatt 60 P 250
    Wechselrichter 1x SMA Tripower 12000 + 1x SMA Tripower 15000
    Datenlogger Powerdog LPR mit 5x geeichten Zwischenzählern an D0-Optokopplern



  • Schön, wie nennt er es im Bericht Konzeptfahrzeug, bis 2019 gute Nacht 8)
    Ist es bestellbar ? wann wird ausgeliefert ?


    Oder nur Nebelkerze (2019) wegen Dieselgate :)

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat von michaell


    Oder nur Nebelkerze (2019) wegen Dieselgate :)


    Natürlich Nebelkerze zum Ablenken' von den eigentlichen Problemen. Bis dahin fliest noch viel Wasser den Rhein runter.
    Diese Ankündigungen der deutschen Hersteller sind 'Volksverdummung' und zielen schlicht darauf ab, Interessenten vom Kauf anderer E-Hersteller abzuhalten.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Der letzte Satz des Artikel trifft es genau:
    "Um die zu erreichen, müssen die Wolfsburger vor allem eins tun: tatsächlich liefern."
    Aber 2019 ist wohl ein schlechter Scherz. Die lassen sich vom Wettbewerb abhängen und merken es noch nicht mal. Traurig...