Direktvermarktung gut erklärt

  • Ist ja alles schön, aber zuerst braucht man ja eine kompatible Hardware, die Direktvermarktung erst ermöglicht.
    Ende letzten Jahres war ja hier jemand, der knapp über 100kWp wegen der 21 Monate erst jetzt im Januar ans Netz bringen wollte. Die 5% Mehrertrag hätten die nicht unerheblichen Mehrkosten nicht gedeckt. War vielleicht ein Sonderfall, weil der VNB auch nicht wirklich kooperiert hat (Stadtwerk, Direktvermarktung hatten die angeblich noch nicht, wenn ich es richtig im Kopf habe)
    Dann soll er noch etwa das doppelte der Managementprämie an den Vermarkter zahlen, da muß der schon sein Geld wert sein, daß am Ende eine schwarze Null rauskommt.

    Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.

    Rechtschreibhilfe besser ausschalten statt unlesbare Texte zu produzieren.