Solaredge WR SE8 und WLAN Verbindung

  • Hallo zusammen,
    mein Solaredge SE8 hat ein Ethernetkabel bis ins Haus und da hängt ein WLAN-Modul, welches den WR in mein Haus-WLAN einbindet. Dazu hab ich ein paar Fragen, bei denen ihr vielleicht helfen könnt?


    1) Seit 2 Tagen sendet der WR keine Daten mehr und meldet DHCP-Fehler. Offenbar erreicht der also meinen Hausrouter nicht. Gleichzeitig scheint der WR aber auch noch immer im Nachtmodus zu sein... das Wetter ist halt nicht gut. Hängt das zusammen? Baut der WR im Nachtmodus vielleicht gar keine Verbindung auf?


    2) Ist es überhaupt sinnvoll, mit Kabel ins Haus und da an WLAN-Modul, dann per WLAN an Router? Habe jetzt gesehen, dass es auch ein WLAN-Modul gibt, das man direkt in der WR einsetzen kann. Gibt es da Erfahrungen mit? Wäre ja deutlich einfacher, oder?


    Viele Grüße,
    Torsten

  • Hallo Torsten,


    generell ist es dem Wechselrichter egal wie er am Netz hängt. Schalte den WR einmal für ein paar Minuten komplett aus und dann schau mal ob er wieder eine IP Adresse bekommt. Der WR sendet auch im Nachtbetrieb die Daten zum Solaredge Server. Sollte er keine Adresse bekommen, überprüfe mal dein "WLAN-Modul". Einfach ein Laptop drann hängen und schauen ob du darüber Zugang zum Internet bekommst bzw. dein PC darüber eine IP Adresse bekommt. Das WLAN Modul für den WR kann man sich eigentlich sparen....


    Gruß
    wireless