Smartmeter Gesamtverbrauch?

  • Ich habe mal eine Frage zum Smartmeter.


    Vor der Umstellung von Symo +S0 auf jetzt Hybrid + SM habe ich auf dem S0 immer den Gesamtverbrauch des Hauses ablesen können.


    Das war Bezug und EV.


    Jetzt wollte ich am SM ablesen und fragte mich welcher Wert der Gesamtverbrauch sei aber das kann ich gar nicht sehen. Ich sehe Einspeisung und Bezug etc. aber was im Hause verbraucht wurde sehe ich da nicht mehr, oder?


    Wenn doch. Welcher Wert wäre das?


    Danke!

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Moin, moin,


    der So-Zähler war im Verbrauchszweig angeschlossen, erfasste ausschließlich den VERbrauch.


    Das Smartmeter liegt am Netzanschlusßpunkt, kann deshalb nur messen, was entweder in das Haus oder aus dem Haus geht.
    Wie der Strom im Haus verteilt wird bleibt für das SM vollkommen "unsichtbar".


    lg tugu

    mfG Tugu


    Wiebach Elektrotechnik
    SV f. Elektro & PV


    28 kW: 160 Shell SH 175-C auf 5x IG60
    29.9 kW: 165 STP180SAD auf 3x IG PLUS 120
    12,65 kW: 55 IBC PolySol 230TE auf IG PLUS 150
    39,7 kW: 189 PolySol 210VG (Evergreen) auf 3x IG PLUS 150

  • Eigentlich ist das unlogisch!


    Der hybrid visualisiert den Verbrauch im Haus. Den kennt er ja nur, weil der SM angeschlossen ist. Sonst wüsste der das nicht.


    D.h. wenn er Verbrauchswerte ans solarweb übermittelt, dann hat er das irgendwo her.


    Sehe ich das falsch?

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • YEPP !!!!!!!


    Der Hybrid in Verbindung mit dem SM kennt / misst folgende Werte:
    Strom in das Gebäude (SM)
    Strom aus dem Gebäude (SM)
    Stromerzeugung von Solar
    Stromfluss von / in die Batterie.


    Mit diesen Strömen kann er logischerweise den Verbrauch errechnen.
    Verbrauch = Strom in das Gebäude + Strom vom Hybrid ins AC Netz (= Solarstromerzeugung - Strom in die Batterie).


    D.h. der VERBRAUCH wird nirgends explizit gemessen.


    lg tugu

    mfG Tugu


    Wiebach Elektrotechnik
    SV f. Elektro & PV


    28 kW: 160 Shell SH 175-C auf 5x IG60
    29.9 kW: 165 STP180SAD auf 3x IG PLUS 120
    12,65 kW: 55 IBC PolySol 230TE auf IG PLUS 150
    39,7 kW: 189 PolySol 210VG (Evergreen) auf 3x IG PLUS 150

  • Dann muss ich also darauf vertrauen, dass richtig gerechnet wird.


    Die Erzeugung wird ja auch ungenaumim Solarweb dargestellt. Also immer bissel mehr als er tatsächlich erzeugt hat.


    Ich hoffe das der Verbrauch genauer ist!?

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.