Bauvorschriften

  • Hallo kennt sich jemand aus. ich soll eine f90 wand bauen fuer mein solaredge se8k wechselrichter. hierfuer habe ich keine begruendung bei solaredge gefunden.

  • Hallo, willkommen im PV-Forum :D


    Zitat von mgschmid

    Hallo kennt sich jemand aus. ich soll eine f90 wand bauen fuer mein solaredge se8k wechselrichter. hierfuer habe ich keine begruendung bei solaredge gefunden.


    Die Begründung ist vermutlich ganz einfach. Der SE 8 k wiegt 33.20 kg, eine fachgerechte Installation z.B. auf Gipskartonplatten wäre nur mit erheblicher "Verstärkung" der Wand möglich.


    Wo hast du denn die Installation des WR geplant, was ist das für eine Wand :?:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • es ist eine 120er holzstaenderwand, ja und staender sind auch da wo die befestigung ist dann 22mm osb und 25mm gfk. somit f30 wand. last kann nicht das problem sein. die abstaende als schutzabstand wie von solaredge beschrieben werden auch eingehalten. einzig der planer sagt f90 wand!

  • 2 lagig Gipsfaser drüber - jede Lage spachteln. Das sollte reichen. Keine Kreuzfugen oder Stöße.

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von mgschmid

    einzig der planer sagt f90 wand!


    Welcher Planer? Geht es um eine Schule o.ä.?


    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann soll kein Brandabschnitt hergestellt werden, sondern nur die Rückwand, an der die WR befestigt werden, soll F90 haben!? Frag deinen Planer mal nach der Vorschrift und poste das Ergebnis hier.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)