Mehrere Solarlogs plötzlich ohne Datenübertragung

  • Hallo zusammen,
    seit mehreren Jahren kontrolliere ich 4 Anlagen üb SolarLog Web (2nd Edition). Das hat bisher auch immer gut funktioniert. Seit Vorgestern kommen nun aber von keiner Anlage mehr Daten auf der jeweiligen Homepage oder in der App an. Hat da jemand eine einleuchtende Erklärung für mich?


    Vielen Dank im voraus, Frank

  • Hallo Stefan,
    sorry, dass ich mich erst jetzt melde.


    Die Sache hat sich für den Moment erledigt, da die Daten 3 Tage nach Ausfall plötzlich wieder sichtbar waren. Ich habe keine Ahnung, was da los war und kann es mir eigentlich nur mit einem Ausfall bei SolarLog erklären.


    Trotzdem Danke für Deine Rückmeldung und das ANgebot zur Hilfe...


    Grüße und noch schöne Tage, Frank

  • Seit 2011 lief mein Solar-Log 500er problemlos.
    Am 29.01.2016 hörte er ab 14:10h auf zu loggen, obwohl es ein sonniger Tag war.
    Abends erhielt ich auch keine Tagesbericht-e-Mail von 'm021606e@home3.solarlog-web.de'
    Die folgenden Tage -bis einschließlich dem 01.02.- bliebe es dabei: nichts geloggt und auch keine Tagesbericht-e-Mails!


    Der 500er an sich lief aber. Konnte ihn über das LAN anpingen und mich darauf einloggen und Einstellungen vornehmen. Selbst über eine VPN-Verbindung(70km Luflinie; D1-Handy auf UnityMedia-Kabel-Internet) klappte der Zugriff = Internet ging auch sonst problemlos. bei mir.


    Ich erinnerte mich daran, dass ich auf der Homepage von Solar-Log einmal laß, das Ende 2015/Anfang 2016 eine neue Version des Web-Portals(http://home3.solarlog-web.de) kommt. Was sich optisch ja auch bemerkbar machte!
    Also hab ich den 500er auf den Softwarestand '3.4.2 Build 79 - 28.01.2016' gebracht, musste die Wechselrichter neu suchen lassen(ohne Erfolg!) und es wurde angezeigt das die Daten umgerechnet werden. Hatte an dem Tag keine Lust mehr weiter zu forschen... und siehe da: am nächsten Tag loggte er wieder brav - aber alle alten Daten waren weg!
    Ein paar Tage später kamen sie dann wieder von ganz alleine zurück - außer für den Zeitraum >29.01.2016/14:10h bis 01.02. komplett.


    Die folgenden Tage ging dann alles wieder reibungslos - bis halt zum 18.02.2016:
    - Hier wurde dann um 10:55h das letzte mal geloggt
    - Tagesertrag lt. meiner Solar-Log-Seite bis 10:55h: 6,40 kWh
    - Abends kam dann aber auch die Tagesbericht-e-Mail mit 28,46 kWh für diesen Tag!
    <--- Wohin sind dann aber nun die Werte nach 10:55h entschwunden!? Geloggt hat er ja, sonst wäre der Wert ja nicht in der e-Mail...


    Ohne etwas zu machen lief es dann wieder die nächsten Tage = Solar-Log-Seite stimmt mit Tagesbericht überein!
    Nur Heute, da wurde wieder gar nichts geloggt...
    (Gerade nach dem Speichern dieses Beitrages kam der Tagesbericht mit 15,94 kWh für Heute an)
    Solar-Log ist über LAN erreichbar, konfigurierbar... Mal sehen wie es morgen ist!(...)


    Kann es daher sein, das der Fehler auf Seiten der Solar-Log-Server liegt?
    Haben auch andere dieses Fehlverhalten ihres Solar-Loggers bemerkt?

    Seit dem 19.04.2011 in Betrieb: 31(West)/34(Ost) x Sun Peak 245 (mono) auf je 2/2 Q3 4200 = 15,925 kWp

  • Hallo,


    schau erstmal ob Du alle Daten vom Solarlog auf deinem PC sehen kannst, oder dort auch schon was fehlt. Wenn dort alle Daten vorhanden sind, liegt es am wahrscheinlich am Server.


    Sonnige Grüße


    braunerbaer