PV-Steuer-Programme und Excel 2016 (Mac)

  • Hallo,


    leider stellt sich Excel 2016 für OS X als "Fass ohne Boden" heraus, was die Fehler in der Makrosprache Visual Basic betrifft. :evil:


    Bei der Datenübernahme durch Updates musste ich feststellen, dass Excel 2011 und Excel 2016 nicht kompatibel sind und Makros, die unter 2011 problemlos ihren Dienst tun, unter Excel 2016 (OS X) nicht liefen.
    Dieses Problem konnte ich noch lösen, indem von unserem Tool ausgelesen wird, ob es sich beim Excel-Programm um E 2011 oder E 2016 handelt und entsprechend des Ergebnisses unterschiedlicher Code ausgeführt wird.


    Heute stellte sich jedoch heraus, dass (vielleicht nach dem neusten Update??) die Mehrfach-Schaltflächen zur Auswahl der Abschreibungsart, des Vorauszahlungszeitraums, der Druckausgaben... nicht mehr auf Klick reagieren und somit nicht umgeschaltet werden können. Tests haben gezeigt, dass diese Funktionen nicht nur in unseren Programmen versagen, sondern grundsätzlich keine Reaktion zeigen.


    Diesen Fehler kann ich nicht mehr reparieren...


    Ich muss daher von der Verwendung von Excel 2016 auf Mac zum Betrieb unserer Tools abraten und empfehle Excel 2011, bei dem sämtliche Funktionen auf den Macs problemlos ausgeführt werden können.


    Excel 2016 für Windows ist nicht von dieser Misere betroffen - es funktioniert ohne Probleme.


    Freundliche Grüße
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise-, Direktverbrauchs-Anlagen und Kombinationen beider Arten
    DV-Tools auch für MAC OS - DV-Tools für je 1 Anlage auch mit KUR
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com

  • Hallo,
    kann es sein, dass das Steuerprogramm auch in Exel 2010 und WIN 7 64bit nicht mehr läuft?
    Habe die gleichen Probleme: Kann die Datei, auch die alten, in Exle 2010 öffnen, aber die einzelnen sheets nicht mehr öffnen.
    In "Informationen" wird mir angezeigt, dass alle geschützt sind. Den Schutz kann ich nicht aufheben, da ich das Kennwort nicht habe.
    Also, wenn ich "update-ev-136.xls" öffne, tut sich nichts. Datenübernahme nicht möglich.
    Merkwürdiger weise wird mir signalisiert, dass ein update vorhanden ist: "update verfügbar?"
    Einstellungen in Exel habe ich überprüft, unzählige Änderungen ausprobiert, alles vergebens?


    Was tun?

    Die Wirklichkeit übertrifft die weitsichtigsten Träume

  • Zitat von wartree

    Hallo,
    kann es sein, dass das Steuerprogramm auch in Exel 2010 und WIN 7 64bit nicht mehr läuft?


    Hallo wartree,
    das ist definitiv nicht der Fall. Das Betriebssystem hat nichts mit der Ausführung von Excel-Dateien zu tun und mit Excel 2010 bis 2016 laufen die PV-Steuerprogramme hier problemlos.


    Es ist mit größter Wahrscheinlichkeit eine Einstellung im Sicherheitscenter, die angepasst werden muss.
    Erste Möglichkeit: Den Ordner mit den PV-Steuer-Dateien im SC zum "vertrauenswürdigen Speicherort" erklären.


    Zu den sonstigen Einstellungen gibt es Hinweise unter https://www.pv-steuer.com/pages/downloads.php , Abschnitt Einstellungen in Excel (ab V. 2007)


    mfg
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise-, Direktverbrauchs-Anlagen und Kombinationen beider Arten
    DV-Tools auch für MAC OS - DV-Tools für je 1 Anlage auch mit KUR
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com