Module mit unterschiedlichen Neigungen

  • Hallo


    Ich hab schon gesucht, aber irgendwie nix passenden gefunden.


    Ich habe einen SMA Tripower 7000, auf dem einen MPP liegen 2 x 13 Module, auf dem anderen 1 x 6 Module. Ich würde gerne die 6 Module auf 9 erweitern, allerdings hätten diese 3 neuen dann einen anderen Neigungswinkel. Die 6 Module habe ca. 20°, die 3 neuen dann ca 30°. Ich möchte dies aus 2 Gründen tun.


    1. Habe ich bedenken das die Spannung der 6 Module im Sommer eventl. zu gering ist (Mindesspannung im WR ist 150V) und die Minimale zu erwartende Spannung der Module ist ebenfalls 150V....


    2. Bessere Ausnutzung der vorhandenen Dachfläche und natürlich, mehr Power ;-)


    Es gibt keine Verschattung !


    Danke für eure Hilfe

  • Wie war jetzt die Frage ?
    Die 150V standen doch auch schon bei der Planung fest, genau so
    wie der Platz der 3 weiteren Module :roll:
    Die 3 Module werden sich bei der Ost West Anlage wegen der Neigung nicht negativ auswirken.
    Es gibt von Schletter höhere Schienen mit denen die 6Module näher an die 30Grad kommen und der Schnee besser
    abrutscht. Im Winter ist es aber eh egal bei Ost West 20Grad :wink:

    SolarLog800/1000
    2 AchsPairan 16kwp ,

    1 AchsDrehhalle 27kwp,
    7,5kwp Ost/West LgResuX 12.8kwh Si.4.4
    7kwp Süd lG Chem 10M, Storage 5.0
    64kwp Ost/West/Süd Core1
    MX90D, Peugeot Partner Full elektrik

  • Die Planung lag ja in der Hand des Fachbetriebs... jetzt bin ich etwas schlauer.


    Die Frage? Ob sich das eher negativ oder postitiv auswirkt ? Aber das hast du ja schon beantwortet.


    Für mich nur noch wichtig, lohnt sich die Investition in die 3 Module und die daraus zu erwartende Mehrleistung ?

  • Für den Speicher ist jedes Watt im Winter wichtig mit dem er arbeiten kann. Im Sommer hat man zuviel und im Winter zu wenig bei Ost/West.
    Ich spreche aus Erfahrung, Im Sommer 50kwh und Winter nicht mal 10kwh. Da würde sich fast eine Aufständerung nach Süden eher lohnen :roll:
    Meine Ostseite geht etwas weit in den Norden. Da kommt nix mehr an bei 20Grad :|

  • Aber dann müssen doch alle 9 module eine tigo haben ? Mein solateur meinte sogar das alle module an einem wechselrichter einen tigo haben müssen wenn die ausrichtung unterschiedlich ist.

  • So, hab mit Tigo Telefoniert, alle Module im String müssen dann eine Tigo Box haben. Jetzt stellt sich die Frage der Fragen, Lohnt sich die Investition in die Tigo Boxen um die zu erwartende minderleistung zu Kompensieren !?

  • Zitat von PeterPan666

    Lohnt sich die Investition in die Tigo Boxen um die zu erwartende minderleistung zu Kompensieren !?


    Über die Bedeutung von "lohnen" haben wir schon in deinem anderen Threat diskutiert :roll:
    Natürlich würde die Verwendung eines Tigo-Strings hier was bringen, aber finanziell lohnen über den Vergütungszeitraum gesehen wird es sich m.E. voraussichtlich nicht. Es sind ja nicht nur die Tigo-Boxen, es kommt nochmal die Montage dazu, ggf. nochmal Extrakosten für Gerüst etc.


    Zitat

    Mein solateur meinte sogar das alle module an einem wechselrichter einen tigo haben müssen wenn die ausrichtung unterschiedlich ist.


    Das ist Quatsch, es reicht wenn du für den 9er-String Tigo-Boxen nachrüsten würdest.


    Aber mal ne andere Frage:

    Zitat

    Ich würde gerne die 6 Module auf 9 erweitern, allerdings hätten diese 3 neuen dann einen anderen Neigungswinkel.Die 6 Module habe ca. 20°, die 3 neuen dann ca 30°.


    Zitat

    2. Bessere Ausnutzung der vorhandenen Dachfläche



    Du hast noch nirgens geschrieben wie die unterschiedliche dachneigung zustandekommt, kannst du mal ein Bild vom Dach einstellen, damit man nachvollziehen kann wie es gemeint ist :?:
    Wenn ich dich richtig verstanden habe sollen die 3 Module ja auf`s gleiche Dach wo auch die 6 Module schon montiert sind, wenn auch mit anderer Neigung.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Hallo
    Hab nochmal nachgemessen, gehen nur noch 2 Module darauf. Die unterschiedlichen Neigungen kommen Zustande weil die 6 Module auf einer Gaube liegen, die 2 neuen sollen darüber, also 8 Module in einem String, 6 x mit 20 grad, 2 x mit 30 grad.