24239 | 5kWp || 1067€ | S-Energy || 1097€ | Viessmann

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1/2016
    PLZ - Ort 24239 - Achterwehr
    Land Deutschland
    Dachneigung 38 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt 1 Achsig
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 7.2 m
    Breite: 13 m
    Fläche: 40 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.9 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 943
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4 Angebot 5
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 7. Januar 2005 31. Dezember 2004 6. Januar 2005 4. Januar 2005 4. Februar 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1067.67 € 1097.6 € 1190.54 € 1391.8 € 1097.12 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0 0 0 0 0
    Anlagengröße 5.2 kWp 5.4 kWp 5.5 kWp 6 kWp 5.2 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 20 18 20 20 20
    Hersteller S-Energy Viessmann BenQ LG-Solarmodul Winaico
    Bezeichnung SN260P-10 Vitovolt 300 M275 MSBC Green Triplex PM060M02 Solarmodul 60 Cell-Neon2-Black-300 N1K-G4 WSP-260M6 full black
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 300 Wp 275 Wp 300 Wp 260 Wp
    Preis pro Modul 174.9 € 218.21 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1 1
    Hersteller Fronius Fronius SMA Fronius TL Fronius
    Bezeichnung Symo 5.0-3-M Symo 5.0-3-M Symo 6,0-3M Symo 5,0-3-M
    Preis pro Wechselrichter 1198 € 1134.21 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Alumero Schletter Mtec
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Einlagig Einlagig Einlagig Einlagig Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

    2 Mal editiert, zuletzt von Jaeger Hans ()

  • Hallo,


    für das Geld bekommen Sie sicher bessere Ware.
    S-Energy sollte aus indischer Produktion sein
    Viessmann ist Labelware also kein Hersteller
    Und das BenQ Angebot ist als Bausatz zu teuer.


    Schauen Sie nach einem Bausatz mit einem Modul aus europäischer Produktion besser deutscher Produktion
    ich würde auch entweder einen kleineren Wechselrichter wählen bzw. haben Sie Südausrichtung und sollten die
    dynamische 70% Option des Fronius Wechselrichters nutzen. Hierzu muss ein S0 Zähler mit im Angebot stehen.
    Das alles sollte bei der Anlagengröße und einem 260Wp Standard Polykristallin Modul für max. 1000€ je kWp zzgl. MWSt. realisierbar sein.


    Solarla.

  • Hallo Solarla,
    ich habe vergessen mitzuteilen, dass ich großen Wert auf schwarze Paneele lege.
    Ist der Fronius mit 5,0 zu groß?

  • Zitat von Jaeger Hans


    Ist der Fronius mit 5,0 zu groß?


    Bei 5.5 kWp reicht ein 4 kVA-Gerät (sehr knapp) für 70% hart, besser wäre ein 4,5 kVA-Wechselrichter wie z.B. der Symo 4.5-3-S. Wenn die dynamische 70% Regelung gewünscht ist (könnte bei hier vorliegender Südausrichtung sinnvoll sein) passt der Fronius Symo mit 5 kVA, allerdings muss noch ein passender S0-Zähler dazu verbaut werden.


    Zu den unterschiedlichen Möglichkeiten die Leistungsbegrenzung nach EEG umzusetzen findest du hier mehr:
    http://www.photovoltaik-web.de…-einspeisemanagement.html
    http://www.photovoltaikforum.c…ste-bei-70-ka-t79307.html


    Bzgl. Preise der 3 Angebote kann ich mich meinem Vorredner anschließen, für das Geld bekommt man bessere Ware und das Benq-Angebot ist als Bausatz zu teuer.


    Hast du denn schon geklärt wer den Bausatz "auf`s Dach bringt, die nötigen AC-Arbeiten erledigt und die Abnahme gegenüber dem VNB bestätigt :?:
    Das darf nicht jeder Elektriker, es muss zwingend ein beim VNB zugelassener Elektromeister für die vorschriftsmäßige Installation geradestehen :idea:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Danke,
    also wird es sicherlich ein Fronius werden. Bei den Paneelen muss ich dann noch einmal sehen was man mir anbieten kann.
    Den elektrischen Anschluß macht der Elektromeister. Die Paneelmontage machen wir selbst. Ich bin auf dem Bau "groß" geworden und habe das schon früher gemacht.

  • Jaeger Hans hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./24239-5kwp-1067eur-s-energy-1097eur-viessmann-p1327941.html#p1327941'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 23458 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Die Angebote sollen besser, nicht schlechter werden! 6 kWp solltest du fertig montiert mit allem drum und dran für diesen Preis kriegen. Aber LG sind halt teuer und ob Du mit denen 1W mehr Ertrag aus der Anlage quetschst, sei mal dahin gestellt ...

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Jaeger Hans hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./24239-5kwp-1067eur-s-energy-1097eur-viessmann-p1327941.html#p1327941'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 23462 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Ich würde versuchen 23 Stück zu legen.
    Gibt es einen Belegungsplan oder eine Skizze, wie das auf dem Dach aussehen soll?


    Um 1100,- fürs Material ist ok ... drunter wird es schwierig denke ich, wenn man nur geringe Mengen oder sogar nur einmalig was abnimmt.


    BTW: Dies Viessmann haben mit Nichten 300Wp ... die klingen nur so toll. :wink:


    Um es halbwegs günstig zu bekommen würde ich in Richtung 23*260Wp bis 23*280Wp weiter suchen und mit Solarworld, LG, Winaico, Q-Cells usw. belegen ... am Fronius Symo mit 5KVA bzw. bei fast Preisgleichheit auch mit 6KVA.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5