Eure Erfahrung mit dem Fronius Energy Package

  • Zitat von Duke_TBH

    ja ich weiß, die Pläne zeige ich immer schön vor. sogar in bunt :-D, aber es will keiner machen... (weil sie es noch nie getan haben) ...


    Lade doch mal Mike_Do zu dir ein.. er verkabelt es dir vermutlich ohne Plan :mrgreen:

    5.0 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN ~ 35°, SSO


    Gräflicher JK: 34 D: 5
    LK: 2

  • Nüscht gibts :-D Jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht *lol*

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Zitat von Duke_TBH

    ja ich weiß, die Pläne zeige ich immer schön vor. sogar in bunt :-D, aber es will keiner machen... (weil sie es noch nie getan haben) ...


    Ja, würde auch auf die Box tendieren. Einbau geht auch, aber ist doof, kannst nicht einfach einen 08-15 Monteur schicken. Denke auch, dass das am Schluss mehr kostet.


    2. Zähler: Neu kann man am Fronius mehrere Zähler verbauen, vielleicht willst Du noch etwas anderes gemssen haben..

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
    9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)

  • Cool! Das sind doch gute Werte.


    Zu meiner Notstromthematik von oben. Habe nach einem Gespräch mit einem befreundeten Elektriker von ihm eine Lösung bekommen die aktuell funktioniert. Mit Motorschalter, Relais etc. verbaut im Stromkasten. Es hat schon ein paar mal im Test funktioniert. Einziges Thema ist, dass der Hybrid sich nach der Rückkehr aus dem Notstrommodus nicht wieder anständig im Wlan anmeldet. Ich muss den dann immer noch AC seitig ausmachen, damit er neu hochfährt und sich dann wieder im Wlan einklinken kann.

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Hi,


    ich hab nach gut einem Jahr (13 Monate) folgende Werte (rein DC seitig am Speicher):


    WHin: 2788628 (2789 KW/h)
    WHout: 2629962 (2630 KW/h)
    => 94,31%


    Gruß,
    MagicMight

    ________________________________________
    9,9 kWp @ Symo 10.0-3-M
    Symo Hybrid 5.0-3-S @ Energy Package 12kW
    Ausrichtung: DN: 28°, Süd

  • Zitat von MagicMight

    Hi,
    ich hab nach gut einem Jahr (13 Monate) folgende Werte (rein DC seitig am Speicher):
    WHin: 2788628 (2789 KW/h)
    WHout: 2629962 (2630 KW/h)
    MagicMight



    das sollten dann mehr als 205 Vollzyklen pro Jahr sein, kannst du das nachhalten?

  • Zitat von rs38

    das sollten dann mehr als 205 Vollzyklen pro Jahr sein, kannst du das nachhalten?

    kommt dir das viel vor? Bin nach knapp 10 Monaten bei 219 Zyclen...

  • es kommt halt immer auf das Verhältnis kWp zu Speicher kWh zu Eigenverbrauch(sverteilung am Tage) an.


    Mit deinem im Vergleich zur PV großen Speicher finde ich die Anzahl deiner Zyklen aber erstaunlich hoch. Vermutlich also tagsüber nie zu Hause und Einspeisen lohnt in Ö nicht so recht, oder wie war das?

  • Zitat von rs38

    es kommt halt immer auf das Verhältnis kWp zu Speicher kWh zu Eigenverbrauch(sverteilung am Tage) an.


    Mit deinem im Vergleich zur PV großen Speicher finde ich die Anzahl deiner Zyklen aber erstaunlich hoch. Vermutlich also tagsüber nie zu Hause und Einspeisen lohnt in Ö nicht so recht, oder wie war das?


    Hi! Frau ist immer zuhause, Geschirrspüler und/oder Waschmaschine laufen eigentlich immer zusätzlich zum Kochen einmal am Tag, aber Speicher ist jetzt eigentlich jeden Tag einmal voll bevor Wärmepumpe mit der Überschussverarbeitung beginnt. Und in der Früh fast immer leer passend zu PV-Beginn.Somit nutze ich den Speicher wohl optimal! [emoji3]