Richtpreise für Solaranlagen 2015

  • Zitat von hofeBY


    Qualitätsrecherche & Wirtschaftslichkeitsberechnung bitte selber durchführen.


    ....und natürlich jemanden suchen, der den chinesischen Plunder aufbaut, anschließt und anmeldet :roll:

    Zitat von ebay

    PV Anlagen Bausatz


    ok, nicht alles ist aus china 8)

    Zitat

    100m Solarkabel 4mm² ( made in Germany )


    :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • smoker59


    1. Das Thema laute Richtpreise für PV Anlagen in €/kWp diverser Dachaufbauten.
    Da steht rein garnichts von Montage, Abnahme; AC Anschusskosten, Rüstzeit, Anfahrten, Gerüst und auch die Brotzeit ist nicht enthalten !
    So ist das, mein Freund des unbedachten zu schellen Fingers unter Vermeidung des Verstandes ist der Sachverhalt.


    Ob die angebotenen Waren wirlich so schlecht sein sollen ? Yingli wird als Markenware gehandelt !
    Der geneigte Leser soll das selbst entscheiden, auch wenn Dir das nicht passt.
    Quasi alle Module haben 4qmm Anschlussleitungen, und was sollen die bei 2,8m Traufhöhe bei brooker ausmachen ?
    4m runter und 4m rauf machen das Kraut bei den DC Verlusten nicht fett.


    HofeBY

  • Zitat von hofeBY

    smoker59


    1. Das Thema laute Richtpreise für PV Anlagen in €/kWp diverser Dachaufbauten.
    Da steht rein garnichts von Montage, Abnahme; AC Anschusskosten, Rüstzeit, Anfahrten, Gerüst und auch die Brotzeit ist nicht enthalten !
    So ist das, mein Freund des unbedachten zu schellen Fingers unter Vermeidung des Verstandes ist der Sachverhalt.


    Zitat von brooker


    ... wo und mit welchen empfehlenswerten Modulen, Wechselrichter usw. gibt bis 10 kWp für 1300 €/kWp? Haben will!


    Darauf hast du geschrieben:

    Zitat von hofeBY

    Qualitätsrecherche & Wirtschaftslichkeitsberechnung bitte selber durchführen.


    http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 14-84-8008



    Der Fragesteller sucht aber keinen Bausatz :!:


    http://www.photovoltaikforum.c…p-1367eur-lg-t110350.html


    Kannst du ja nicht wissen, mein Freund des schwachen Verstandes unter Vermeidung des wachen Auges und des schnellen Fingers 8)



    Zitat

    Ob die angebotenen Waren wirlich so schlecht sein sollen ? Yingli wird als Markenware gehandelt !


    Die Zeiten sind lange vorbei, Yingli ist auf dem absteigenden, wenn nicht sogar "absterbenden Ast" :idea:


    Zitat

    Der geneigte Leser soll das selbst entscheiden, auch wenn Dir das nicht passt.


    Klar soll er das, nur interessiert sich der "geneigte Leser" auch für andere Meinungen (weshalb würde er dann hier im Forum fragen :?: ), vielleicht sogar für meine :mrgreen:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Zitat von hofeBY

    smoker59
    Krieg erst mal Deinen Status von INTRESSENT auf die Reihe.


    Damit hab ich garkeine Probleme, ich "interessiere" mich schon sehr lange für das Thema "Photovoltaik" und bin mangels passendem Dach tatsächlich noch kein "Betreiber" .
    Was aber nicht heisst, daß ich nicht vlt. doch was davon verstehe :wink:
    Und bezügl."Interessent" (man achte auf die Schreibweise, ich kann zumindest abschreiben :mrgreen: ) und "passendes Dach" kenne ich ein weises chinesisches Sprichwort, das da lautet:


    Kommt Zeit, kommt Dach :mrgreen:


    Du solltest dich als Rookie vlt. doch wieder "deinem Thema" widmen anstatt ratsuchenden Fragestellern irgendwelche ebay-Links hinzurotzen und so ganz nebenbei auch noch verdiente Forumsmitglieder zu beleidigen :juggle:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Schreiben und lesen ist beides nicht die Stärke von hofeby. Das Brooker nicht der TS ist, ignoriert er genauso wie das zu einem Richtpreis natürlich auch die Montage gehört.

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1

  • Moin Moin,


    mir hat der Interessent SMOKER mit Rat und Tat zur Seite gestanden dafür nochmals :danke:
    Es gibt hier einige die ihre Sache was PV angeht verstehen, und dazu gehört SMOKER ganz klar.


    schönen Advent


    Slip

  • Zitat von baernibaer

    ... wen meinst Du mit ihr?


    Die Frage geht an die Solarteure, Berater und alle anderen die sich mit den aktuellen Richtpreisen auskennen.


    Zitat von JschulzeP

    Ich denke das führt hier zu nichts.


    Wieso soll das zu nichts führen? Mir geht es darum ob meine Schätzwerte tatsächlich realistisch sind.
    Also nützt mir jede Antwort auf meine Frage.


    Zitat von JschulzeP

    billiger wirds nicht wirklich und es gibt auch Anlagen die bei einem kwp Preis von 1800 € noch wirtschaftlich laufen !


    Anlagen mit 1800€/kWp können nur schwer wirtschaftlich laufen. Da müssen die Umstände schon Optimal sein.
    Also hoher Eigenverbrauch und hohe Strompreise.


    Zitat von JschulzeP

    Ob 100 € mehr oder weniger kann auch am Berater liegen obs dem Kunden das wert ist !!!


    Nicht wenn der Kunde ein bestimmtes Renditeziel hat! Da kommt es auf jeden Euro an ;)


    Zitat von JschulzeP

    Also : Freifläche ab 1 MW Süd 750 €


    Inkl. Trafo und Schaltanlage und mit Chinamodulen?


    Zitat von berti1

    Und ich will die deutschen Module die ich für 50-54 ct verkaufen kann und dabei eine Marge habe...... :roll:


    Bei größeren Anlagen ist der Preis schon realistisch. Da darf der Aufschlag nur 5-10% sein.


    Zitat von hofeBY

    1. Das Thema laute Richtpreise für PV Anlagen in €/kWp diverser Dachaufbauten.
    Da steht rein garnichts von Montage, Abnahme; AC Anschusskosten, Rüstzeit, Anfahrten, Gerüst und auch die Brotzeit ist nicht enthalten !


    Die Preise sollte dann schon für ein Gesamtpaket sein.


    Kann mir jemand sagen wieviel mehr eine Dachintegration gegenüber einer Dachaufständerung kostet?
    Ich vermute ja, dass die Mehrkosten für die Integration höher sind als die Ziegeleindeckung im Anlagenbereich! Oder liege ich da falsch!?