neuer WR für ältere Anlage, 24x SF115

  • Für meine erste PV Anlage wurden damals 24 Stück Solar Fabrik SF115 mit Solarmax 2500 installiert.
    Der Solarmax wurde in der Garantiezeit schon einmal ausgetauscht.
    Der Ersatz läuft immer noch.


    Jetzt zu meinem Anliegen:
    Auf meinem Schuppen möchte ich die nächsten Jahre eine eigenständige PV Anlage aufbauen mit der dann eine Batterie geladen werden soll.
    Jetzt hab ich mir überlegt das Projekt PV Batterie schrittweise anzugehen.
    Ich möchte als erstes die PV Module auf dem Schuppen installieren und vorerst "schwarz" einspeisen.
    Vom Platz her würden 8 Stück 1,5m x 1m passen.
    Der Wechselrichter sollte ideal für die Solar Fabrik Anlage passen, falls der alte Solarmax mal kaputt geht und einfach funktionieren für die 8 neuen Module.


    Welcher Wechselrichter wäre zu empfehlen?

    05/2003: 24x SF115, Solarmax 3000
    01/2014: 31X Heckert Nemo 215, Diehl Platinum 5500R3 S2B
    07/2017: 12X Panasonic VBHN240, SMA 3000TL-21

  • Zitat von Pfandflasche

    Ich möchte als erstes die PV Module auf dem Schuppen installieren und vorerst "schwarz" einspeisen.


    Da werde ich mit Sicherheit keine Empfehlung aussprechen - sorry.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Wie schauts aus wenn ich die 8Modul Anlage nur für ein paar Jahre anmelde?
    Also ganz offiziell?
    Soweit ich mich noch erinnern kann kostet die Anmeldung selber nichts.
    Kann ich dann einfach nach zwei Jahren sagen, die Anlage speist nichts mehr ins Netz ein sondern nur noch in meine Batterie?

    05/2003: 24x SF115, Solarmax 3000
    01/2014: 31X Heckert Nemo 215, Diehl Platinum 5500R3 S2B
    07/2017: 12X Panasonic VBHN240, SMA 3000TL-21

  • Bei einem Hausbrand oder aehnlichem Schaden gaebe es ja auch keine Generatoren mehr, oder wenn man die Module verkauft. Wie das aber genau ablaeuft - keine Ahnung.


    P.S.: nur gut dass dies kein oeffentliches Forum ist, in den VNBs, EVUs oder sonstige Interessenten mitlesen koennten...

    lg kassi


    5,72 & 8,55 & 6,75 & 9,88 & 5,5 kWp & 390 Wp auf Womo
    Ioniq electric seit 5/2017, Prius aus 2005 wurde Anfang 2019 durch Tesla Model 3 ersetzt


    Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis

  • Wieviele Beiträge gibt es hier im Forum schon, in denen nicht offiziell gemeldete Anlagen in Wort und Bild vorgestellt werden?

    05/2003: 24x SF115, Solarmax 3000
    01/2014: 31X Heckert Nemo 215, Diehl Platinum 5500R3 S2B
    07/2017: 12X Panasonic VBHN240, SMA 3000TL-21

  • Ich werde demnächst beim Netzbetreiber nachfragen, wie das ist wenn die Anlage nur befristet ins Netz einspeist und die Antwort hier posten.

    05/2003: 24x SF115, Solarmax 3000
    01/2014: 31X Heckert Nemo 215, Diehl Platinum 5500R3 S2B
    07/2017: 12X Panasonic VBHN240, SMA 3000TL-21

  • Zitat von Pfandflasche

    Wieviele Beiträge gibt es hier im Forum schon, in denen nicht offiziell gemeldete Anlagen in Wort und Bild vorgestellt werden?


    Nicht gemeldet ist das Eine. Aber wenn Du einspeisen willst musst Du die Anlage melden - ohne wenn und aber. Da nützt es auch nichts, mit dem Finger auf ein anderes schwarzes Schaf - so es dieses gibt - zu zeigen.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Zitat von Pfandflasche

    Ich werde demnächst beim Netzbetreiber nachfragen, wie das ist wenn die Anlage nur befristet ins Netz einspeist und die Antwort hier posten.


    Das geht bestimmt - warum auch nicht. Aber dann ist es ja auch sauber gemeldet. Und der VNB weiß, wenn Deine eingespeisten Werte zu hoch sind, was er machen muß :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V