Solar-Log Firmware 8. Dezember (3.4.2-78) zurückgezogen?

  • Hallo,


    hatte gestern einen Newsletter von Solare mit dem Hinweis auf eine neue Firmware erhalten.


    Abends direkt auf meinem Solar-Log 1200 installiert - läuft soweit. Der Punkt Finanzen passt jetzt auch, da gab es in der alten Version einen Bug, der damit behoben ist.


    Nun wollte ich heute das Update auch auf meinem Solar-Log 1000 installieren, doch die Updatefunktion sagt mir, dass keine neuere Firmware verfügbar ist.


    Hat Solare das Update mittlerweile wieder zurückgezogen - weiß wer mehr hier?


    Gruß Karl

    12,16 kWp (Suntech+SMA) seit 2012,

    29,64 kWp (Heckert+SMA) seit 2015 und

    5,7 kWp (Heckert+SMA) seit 2017.

    10 kWh Li-Speicher von SENEC seit November 2016 und noch mal

    5 kWh Speicher (wieder SENEC) seit Dezember 2019.

    Seit Februar 2020 fahre ich e-Golf (300er).

  • Hallo zusammen,


    ich habe gestern: 3.4.2 Build 79 - 28.01.2016 installiert!


    Nun werden bei Ertragsdaten -> Erzeugung völlig falsche Werte für den SOLL Wert angezeigt!


    UND die vorherige Firmware 3.4.2-78 ist tatsächlich NICHT mehr bei Solar-log.de zum Download zur Verfügung!


    Wer kann hier mehr Informationen liefern?
    Danke

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    WR: SMA 8000-TL20 - Module: 25 Stück Benq 330kWp - TIGO optimizer: MM-2ES - Solar-log 1200 METER

  • Grund für das Zwischenrelease dürften folgende Felerbehbungen sein:


    Zitat


    Huawei - Konfigurationsdatenübernahme von Bestandsanlagen bei Firmware 3.4.2 Build 78 fehlerhaft. Behoben.
    Kostal - Erkennung von alten Modellen funktionierte nicht mehr. Behoben.
    Fronius Hybrid - Verbrauchszähler konnte nicht als 2-Richtungszähler konfiguriert werden. Behoben.


    Sonst dürfte sich an dem Release nicht viel geändert haben...
    Welchen WR hast Du denn im Einsatz?


    Stefan

  • Ich sehe folgende Anzeige / Berechnungs Fehler:


    Anzeige Tag: es wird der ganze Tagesverlauf angezeogt, das SOLL ist aber eine absurd hohe Zahl


    Anzeige Monat: es werden 2 Tage angezeigt, dass SOLL ist aber nur von 1 Tag (immerhin korrekt 1 Tag Februar)


    Anzeige Jahr: es werden 2 Monate (Jan & Feb) angezeit, das SOLL ist aber nur 1 Tag (1 Tag im Februar)


    Folgende Werte sind in der Prognose definiert;
    1000kWh / kWp ==> Jahres SOLL 8250kWh mit 3% (=247.5kWh) im Januar und 5% (= 412.5kWh) im Februar somit ergibt sich:
    im Januar folgendes Tages-SOLL: 247.5kWh / 31 = 7.98kWh
    im Februar folgendes Tages-SOLL: 412.5kWh / 28 = 14.73kWh


    Hinweis: Februar 2016 hat 29 Tage !!!!


    Ich habe mit Build 78 NIE die Tages, Monats oder Jahres Anzeige im Februar 2016 gesehen.


  • Hallo Odri_sun,


    das hat offensichtlich nichts mit dem Firmware-Update zu tun. Ich habe noch die Version 3.4.2 Build 78 - 08.12.2015.


    Auch hier wird in der Tagesanzeige ein exorbitant hoher Sollwert ausgewiesen (10426297.50 kWh, richtig wäre 26,57 kWh). Das gilt aber nur für den Februar 2016. bis zum 31.01.2016 scheint es noch zu stimmen (8.00 kWh).


    Die Monatsgrafik ist in Ordnung.


    Die Jahresgrafik ist ebenfalls in Ordnung. Bei aktivierter Autoskalierung werden die Sollwerte von März bis Oktober nicht angezeigt, da sie außerhalb des skalierten Bereichs liegen.


    Wenn ich Deine beigefügten Diagramme anschaue, trifft das bei Dir genau so zu. M.E ist lediglich bei der Sollwert in der Tagesanzeige falsch. Schau doch mal nach, ob bei Dir auch die Werte bis 31.01.2016 i.O. sind.

    Gruß


    MrOsprey

  • Hallo Solar-log community,


    ACHTUNG: niemals ein DOWNGRADE machen!!


    Ich habe gestern meinen Solar-log 1200 von 3.4.2 Build 79 auf 3.4.2 Build 78 DOWN-gegradet!


    Probleme:
    1) Der 'upgrade' Dialog war viel schneller 'fertig' als bei einem wirklichen Upgrade.
    2) der Solar-log hat sich NICHT selbst neu-gestartet (no reboot)
    3) beim erzwungenen Neustart bliebt der Solar-Log ca 15minuten und mehr mit dem SOLAR-LOG logo und den 4 Punkten hängen - jedoch aktive Animation der 4 Punkte
    4) durch mehrmaliges erzwungenes Rebooten und warten konnte der Solar log 1200 anschliessend erfolgreich mit Firmware 3.4.2 Build 78 booten, das Touch Display zeigte vollständige Information an & die Weboberfläche funktionierte problemlos.


    Solar Log Support sagt klar und deutlich: NIEMALS ein Downgrade durchführen!


    -------------------------------------------------------


    Nun auch mit firmware 3.4.2 Build 78 - 08.12.2015 habe ich:
    - bei der Tagesansicht einen falschen SOLL Wert, absolut zu hohe unrealistische Zahl
    - die Monats Ansicht ist KORREKT (SOLL Wert ist 3x Februar Tageswerte heute am 3. Februar)
    - die Jahre Ansicht ist KORREKT (SOLL Wert ist ganzer Januar + 3 Tage Februar, auch die roten Striche sind ALLE korrekt.


    Solar Log support meinte: Auf neue Firmware 3.5, ab März 2016 warten, wenn es tatsächlich Fehler geben wird, dann würde diese ab Firmware 3.5 'gefixt'.


    (ich werde nun ab März auf 3.4.2 Build 79 und dann auf 3.5 upgraden - bis dann hin bleibt 3.4.2 Build 78 aktiv)


    Es grüsst begeisterter Solar-log 1200 METER Besitzer

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    WR: SMA 8000-TL20 - Module: 25 Stück Benq 330kWp - TIGO optimizer: MM-2ES - Solar-log 1200 METER

  • Heute das Update auf 3.4.2 Build 79 - 28.01.2016 gemacht, weil in der Tagesübersicht exorbitant hohe Sollzahlen stehen. Auch nach dem Update keine Besserung. Ist das normal? Dabei steht doch in den Releasenotes:

    Zitat

    Etragsdaten / Erzeugung / Monatsübersicht: in Monaten mit Schalttag (29.02.) stimmte der Sollwert nicht. Behoben.


    Heißt das in der Monatsübersicht wurde es behoben, aber in der Tagesansicht vergessen?