Fernabfrage Morningstar Tristar 45

  • Hallo zusammen


    Ich habe auf meiner Alphütte einen Morningstar Tristar 45 Laderegler.
    Die Alphütte hat auch einen Telefon Festnetzanschluss
    In der Beschreibung steht, dass man den Ladezustand der Batterien und andere Daten fernabfragen kann.
    Dazu gibt es ein PC Programm, welches MS View heisst.
    Der Morningstar hat verschiedene Anschlüsse , RS- 232, EIA 485
    Hat jemand von euch so eine Einrichtung realisiert?
    Wie muss ich vorgehen, um so eine Fernabfrage zu realisieren?
    Danke

  • bitte schön, bitte sehr.. hier eine gedachte GSM version .. mit I2C interface.. Abfrage am Tristar über Modbus


    Ich finds zwar grauslig programmiert dafür aber gut verständich. Lässt sich auch sehr fein für Netzwerk adaptieren.. dann würde ich mit einem UMTS Router mit lananschluß arbeiten... bzw wenn schon ein Modem vorhanden über Netzwerk ans Modem. Die einfachste Sache


    https://github.com/samatt/triStarController

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Hallo pezibear
    Danke für deine Antwort. Ich brauche aber mehr Hilfe, da ich Laie bin.
    Was brauche ich alles, um diese Verbindung aufzubauen? Welche Geräte?
    Welchen Anschluss am Laderegler stecke ich in welches Gerät?
    Auf der Hütte habe ich keine permanente Internetverbindung. Alles ist abgeschaltet, wenn ich nicht da bin.

  • Zitat von pollokunz


    Auf der Hütte habe ich keine permanente Internetverbindung..Alles ist abgeschaltet, wenn ich nicht da bin.


    und wie willst du dann genau die Daten fernabfragen, wenn du die Inetverbindung abgeschalten hast? Dir muß wohl klar sein das die Grundvoraussetzung der Fernabfrage eine Verbindung ist. :) wenn du auf dem Gebiet kompletter Afänger bist und mit dem was ich dir gelinkt hab nix anfängst dann bringt das meines erachtens recht wenig weil dann fehlen dir die Basics dazu. Da mußt wohl auf was fertiges zurückgreifen, da weiß ich selber jetzt aber nix.

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • dass ich eine internetverbindung brauche, das verstehe ich. Da dachte ich, ich könnte via sms eine solche aufstarten.
    Es gibt doch diese sms Fernsteuerungen. Damit könnte ich doch so einen gsm router aktivieren?
    Mit Programmieren habe ich gar keine Erfahrung. Spannend würde ich das finden, aber vielleicht ist das zu komplex für meinen bescheidenen Geist.

  • Zitat von pollokunz

    dass ich eine internetverbindung brauche, das verstehe ich. Da dachte ich, ich könnte via sms eine solche aufstarten.
    Es gibt doch diese sms Fernsteuerungen. Damit könnte ich doch so einen gsm router aktivieren?
    Mit Programmieren habe ich gar keine Erfahrung. Spannend würde ich das finden, aber vielleicht ist das zu komplex für meinen bescheidenen Geist.


    mit bescheidenen Geist hat das nix zu tun. Aber wenn du keine Erfahrung damit hast wird das nix. Zuviel Vorwissen erforderlich, das hat man oder muß sich Aneignen das wird aber ein zeiterle dauern. Weil mit Ansagen wird das nicht klappen einfach zuviele Einzelschritte

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Ok. Danke dir.
    Vielleicht gibt es noch eine Lösung, die nicht so viel Hintergrundwissen benötigt. Wer weiss was?
    einen schönen Nikolaustag noch

  • Hallo pollokunz,


    wenn Du einen Telefon Festnetzanschluss hast, kommt da nicht ein DSL-Anschluss in Frage? Preislich ist da heute kaum noch ein Unterschied. Eine Leitung mit 2 Mbit/s würde für die Einrichtung einer Fernabfrage völlig ausreichen und die Umsetzung wäre auch wesentlich einfacher.


    MfG
    MatzeL

  • Zitat von MatzeL

    Eine Leitung mit 2 Mbit/s würde für die Einrichtung einer Fernabfrage völlig ausreichen und die Umsetzung wäre auch wesentlich einfacher.


    Inwievern ist die Umsetzung einfacher.. Im endeffekt ist es komplett das gleiche.. ob da LAN => GSM Router oder LAN => DSL Router ist spielt recht wenig rolle

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Ich habe mal direkt der Firma Morningstar geschrieben und bekam ein Dokument zugeschickt, das sich mit Netzwerk Kommunikation beschäftigt.
    Daraus entnehme ich dass ich ein GSM Modem welches MODBUS kompatibel ist. Dieses könnte dann die Daten an meinen PC schicken und ich könnte sie via MS view einsehen.


    http://www.morningstarcorp.com…MS-Comm-Document-2010.pdf


    Genauere Angaben bekam ich auch nicht.
    Wo kann ich so ein Modem besorgen? Wie wecke ich das Modem auf Distanz auf, wenn es abgeschaltet ist?
    Vielleicht weiss jemand doch noch Rat.


    Liebe Grüsse