Hilfe gesucht zu Angeboten

  • Hallo Zusammen,


    Anlagestandort: 66740 Saarlouis
    Dach: Aufdachmontage
    Dachneigung: 45 Grad
    Ausrichtung: Südwest
    Dachabmessung: 12,00*6,93 Meter


    Ich habe zwei Angebote bekommen und weiß als Neuling nicht so richtig wohin, da ich soviel Infos erhalten habe und .....
    Das erste ist ohne Speicher mit Heckert Modulen und das zweite mit Speicher, da vom Anbieter wegen derzeitiger Subventionen als sinnvoll angepriesen. Jetzt steh ich da und bin mir nicht sicher, ob mit Speicher und wenn ohne welches Angebot die bessere Wahl wäre. Natürlich auch sind eventuell Dinge im Angebot, die nicht unbedingt notwendig, bzw. nicht im Angebot, die empfehlenswert wären, dabei soll es nicht an 500 Euro scheitern.
    Wäre für jeden Tip dankbar.
    Gruß
    Matthias

  • Die Angebote sind tendenziell beide Käse. Es muss sicher nicht immer die billigste Lösung sein, aber das Heckert Angebot ist zu teuer. Wenn 70-weich das Ziel ist, sollte man das bei dir mit einem Fronius Symo WR mit 8,2KVA umsetzen.


    Wie weit nach SW ist das Dach gedreht?


    Das Angebot mit 2 WR und Speicher freut sicher den Anbieter, taugt aber sonst zu nix.


    Gesendet mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Danke für die Antwort, leider weiß ich als Neuling gar nicht mehr so richtig weiter. Sollte denn 70 Weich nicht das Ziel sein? Wie könnte ich denn das Thema besser angehen? Hätte da jemand Tips, gibt eventuell einen neutralen Berater oder so?


    Danke
    Matthias

  • Korrektur, Ausrichtung ist 45° Südwest.



    Seppelpeter,
    noch einmal Danke, habe jetzt hier über das Thema Speicher lesen können und werde das mal abhaken. Wäre aber dankbar für Tips wie ich tendenziellen Käse vermeiden könnte und würde dafür auch gerne anfallende Beratungskosten übernehmen.


    Danke

  • Den Kaese vermeidest du am besten indem du die Tipps der erfahrenen Solaristen hier beherzigst und die Angebote zur Begutachtung in den Angebotsthread stellst - ganz ohne Beratungskosten :)

    lg kassi


    5,72 & 8,55 & 6,75 & 9,88 & 5,5 kWp & 390 Wp auf Womo
    Ioniq electric seit 5/2017, Prius aus 2005 wurde Anfang 2019 durch Tesla Model 3 ersetzt


    Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis