Stromprofil (1-minütig) 4-Personen-Haushalt

  • Hallo,


    ich schreibe derzeit meine Abschlussarbeit in der es um einen Systemvergleich (u.a. Wärmepumpe, Heizstab, Batterie,..) zur Nutzung von "Überschussstrom" aus PV-Anlagen im Bereich der Einfamilienhäuser geht.Um die geplante Simulation zu Validieren bzw. geeignete Eingangsparameter zu erhalten, bin ich auf der Suche nach Messwerten. In diesem Zusammenhang ist ein (Referenz)-Lastprofil eines 4-Personen-Haushaltes mit 1-minütiger (max. 5-Minuten) Auflösung sehr interessant. Standardlastgänge (Strom), die vom BDEW zur Verfügung gestellt werden, sind leider nur im 15-Minuten-Intervall zugänglich und decken somit die Stromspitzen nicht ab, die für die Untersuchung benötigt werden. Bis jetzt bin ich auf meiner Recherche im Internet allerdings auf nichts (wissenschaftlich) belastbares gestoßen. Bottum-Up- Ansätze zur Generierung von "synthetischen" Lastprofilen würden auch gehen, allerdings finde ich nicht genug Lastgänge von den einzelnen Verbrauchern (Waschmaschine, Kühlschrank, Fön, etc.). Zumal sich das Nutzerverhalten auch nur schwer nachbilden lässt. Ein eigener Ansatz der Bottom-Up-Modellierung oder eine Messreihe eines geeigneten 4-Personen-Haushaltes sind aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich.


    Weiß zufällig Jemand hier im Forum wo ich solch ein Stromprofil her bekomme? Oder stellt mir seine Daten (natürlich anonym) aus einem Jahr zur Verfügung?
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!


    P.s.: Fragen an EVU´s wurden bereits gestellt. Leider erfolglos :|

  • Suchst Du so etwas ?
    Das wäre bei uns der Morgen, also Kaffeemschine, Toaster, Wasserkocher, etc..
    Das ist mit dem Volkszähler aufgezeichnet. Also direkt vom D0 Zähler .
    Kann ich auch mit höherer Auslösung liefern. Müsstest halt sagen was Du genau brauchst..
    Ich kenne inzwischen so ziemlich alle Verbraucher anhand vom Lastgang, also Bügeleisen, Waschmaschine , Trockner, Drucker, Kaffevollautomat, etc...

  • Oder sowas?



    Hier ist früh die Kaffemascine und abends der Herd
    Aufgezeichnet von S0-Signal mit meinem Logger


    Knut

  • Das kann ich auch, unsere Kaffemaschien in 30 sek. Auflösung :-)



    Allerdings immer überlagert von einem Kühlschrank und einer Kühltruhe...

  • Zitat von creamware

    Hier der Kaffevollautomat beim Nachheizen
    ..


    Geiles Plot :shock:
    Dein S0 ist aber ziemlich träge, denn die Wellenpaketsteuerung für den Erhitzer arbeitet noch genauer :mrgreen::mrgreen:
    Ich möchte die einzelnen Vollwellen sehen :wink:
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Schätze war nur ein Scherz.Wellenpaketsteuerung gibt kaum bei Kaffemaschine/Induktiondkochfeld/Microwelle.
    Meist nur Zeitinterwalle 100% an 100% aus.
    Hab auch Tagesplot 30s allerdings Exel mit 2883 Einzelwerten per Tabelle +Diagramm.
    Ist eh zu Groß zum hier hochladen.
    Aber keine ahnung was wirklich gesucht wird.könnte ja mal konkreter werden.
    Aber hier Geschirrspüler angeschlossen an Warmwasser.Gesammtenergieverbrauch 0,75Kwh
    per durchlauf.Grundlast des Haus während durchlauf recht konstant 75watt ist in abzug zu bringen.
    Als Beispiel: