Speicherförderung geht weiter!

  • Schlägt Dick & Doof in Personalunion wieder zu? :mrgreen:

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Politiker sind Wendehälse und Lobbyhuren :!:

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter

    Politiker sind Wendehälse und Lobbyhuren :!:


    DAS finde ich auch....... hätte es aber niemals so toll ausdrücken können!!!!! :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    9,88 kWp//Winaico WST-260P6//Fronius Symo 8.2-3-M// 70% weich
    Verstringung: 23/15
    Standort: 51580
    Ausrichtung: SW 220 Grad (also +40 Grad von S Richtung W)
    Dachneigung: oberes Dach 42 Grad, unteres Dach 25 Grad
    Unterkante Dachhöhe: oben 10 M, unten 4,5 M

  • Zitat von seppelpeter

    Politiker sind Wendehälse und Lobbyhuren :!:


    Na und? Demokratie ist, wenn sich der WEndehals des Politikers entsprechend der aktuellen Windrichtung in der Bevölkerung dreht. Den typus von Politiker braucht es um Entscheidungen die Anstehen durchzudrücken. Den Typus Politiker mit Rückrad und Starrkopf braucht es, um längerfristige Entwickungen anzustossen und Fehlentwicklungen zu blockieren, weil sich deren Hals nicht in dei falsche Richtung dreht - aber halt auch mal nicht in die Richtige,w enns nicht die eigene ist.
    Wichtig ist, dass man die Politiker bei denen WEndehals oder Starrkopf im sinne der Demokratie eine Fehlfunktion aufweisen auch wieder abwählen kann.


    Veränderungen schieben meist Starrköpfe an. Gute Präsidenten udn Kanzler sind meist Wendehälse. Auch bBsmarck, trotz Zusatz "eisern" hat auch bei entsprechendem Wind den Hals zweimal um die Schulter gewickelt, und am Ende stand die Sozialgesetzgebung auf dem Papier.

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)

  • Zitat von hfrik


    Na und? Demokratie ist, wenn sich der WEndehals des Politikers entsprechend der aktuellen Windrichtung in der Bevölkerung dreht. Den typus von Politiker braucht es um Entscheidungen die Anstehen durchzudrücken. Den Typus Politiker mit Rückrad und Starrkopf braucht es, um längerfristige Entwickungen anzustossen und Fehlentwicklungen zu blockieren, weil sich deren Hals nicht in dei falsche Richtung dreht - aber halt auch mal nicht in die Richtige,w enns nicht die eigene ist.
    Wichtig ist, dass man die Politiker bei denen WEndehals oder Starrkopf im sinne der Demokratie eine Fehlfunktion aufweisen auch wieder abwählen kann.


    Veränderungen schieben meist Starrköpfe an. Gute Präsidenten udn Kanzler sind meist Wendehälse. Auch bBsmarck, trotz Zusatz "eisern" hat auch bei entsprechendem Wind den Hals zweimal um die Schulter gewickelt, und am Ende stand die Sozialgesetzgebung auf dem Papier.


    :danke:


    Das sollte die Renditegeier hier im Forum trotzdem nicht überzeugen...!
    Ich finde es den richtigen Weg...,nicht nur weil man Arbeitsplatz mit davon abhängt!

  • Zitat von hfrik


    Na und? Demokratie ist, wenn sich der WEndehals des Politikers entsprechend der aktuellen Windrichtung in der Bevölkerung dreht. [...]
    Wichtig ist, dass man die Politiker bei denen WEndehals oder Starrkopf im sinne der Demokratie eine Fehlfunktion aufweisen auch wieder abwählen kann.


    Naja, ich bezweifle mal, dass die Bevölkerung, bzw. auch nur die Mehrheit der Bevölkerung, sich da bewegt hat.
    Der Dicke war vermutlich mit irgendwem feudal essen und das kam dann dabei raus. :wink:


    Das mit dem Abwählen versuche ich übrigens jedes Mal aufs neue ... es klappt einfach nicht ... schlägst du der Hydra einen Kopf ab, wachsen zwei neue nach.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Berlin (ots) – Batteriespeicherförderung kommt deutschen Herstellern und Verbrauchern zugute


    Am heutigen Donnerstag hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Fortführung des Batteriespeicherförderprogramms angekündigt. Dazu erklärt der Energiebeauftragte der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Thomas Bareiß:


    „Die Fortführung der Förderung der Batteriespeicher ist ein wichtiger Schritt zur besseren Integration der erneuerbaren Energien. Die Batteriespeicher in Verbindung mit Photovoltaikanlagen haben seit 2013 durch das Förderprogramm des Bundes eine kleine Erfolgsgeschichte geschrieben. Diesen erfolgreichen Weg gehen wir nun für die Batteriespeicher weiter. Deshalb begrüßt die Unionsfraktion die Weiterführung der Speicherförderung. Damit halten wir die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Speicherhersteller sowie deren Wertschöpfung im Land, wodurch auch die Verbraucher profitieren. Energiespeicher helfen dabei, die Energiewende vor Ort greifbar zu machen, die Stromnetze zu entlasten, Regelleistung bereitzustellen und können damit zur Systemstabilität beitragen.“


    Pressekontakt: CDU/CSU – Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: pressestelle@cducsu.de

  • Wie krank ist das denn?


    Da schreitet die zunehmende Erosion fundamentaler Übereinkünfte auch in den privaten Haushalten voran und man gibt dem Unsinn sogar noch weiter Futter, obwohl das weder für die Industrie noch für die Stromversorgung als ganzes Vorteile birgt!


    Klar dumm daher labernde Verkäufer und 'Hersteller' aller Ex- Tesla Mitarbeiter Sammelbecken wird es freuen, dass ihr 'Geschäftsmodell' auch noch unterstützt wird!


    Wenn man fördern wollte, dann doch bitte dort, wo es Lebenswichtig wäre! Also mittlere und große Akkus (von > 100 kWh bis zu XXX MWh) bei strategischen Nutzern (neu Deutsch Systemrelevant) und mit der Maßgabe dem Netzbetreibern Zugang zu verschaffen und die Dangen der Wissenschaft nutzbar zu machen (neue Technologien)


    Der Dicke & Doofe meint wohl, wenn er dem Vorstadt Michel seine 5 kWp PV 'schenkt' und dazu noch seinen geförderten Speicher, wird der Idiot weiterhin nicht aufbegehren, wenn die Industrie (Großverbraucher) sich klammheimlich aus der Verantwortung wegstiehlt.


    Das sagenhafte Verständnis der Kanzlerin (ist ja allgemein bekannt) und ihres BWM (Lehrer, mehr müsste man eigentlich nicht dazu sagen) zu dem Komplex der Volkswirtschaft -Steuerung und Problemlösung ist schon einmalig!


    Man verteilt solange die Kosten auf die 'Deppen' bis das System kollabiert und es zu drastischen Verwerfungen kommt. Das machen sie ja regelmäßig so! Von GKV über die Rente bis zum Umbau der Energiewirtschaft.