63811 | 7kWp || 1886€ | IBC

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2005
    PLZ - Ort 63811 - Stockstadt
    Land Deutschland
    Dachneigung 28 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 100 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 925
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 8. Januar 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1886 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 925
    Anlagengröße 7.16 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 27
    Hersteller IBC
    Bezeichnung IBC 265GX
    Nennleistung pro Modul 265 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller FRONIUS SYMO
    Bezeichnung unbekannt welcher Typ
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo, anbei das erste Angebot für eine eigentlich unkomplizierte Anlage. Angaben zu den Einzelpreisen erfolgten nicht. Empfinde die Anlage zu teuer..... nach einem Einblick in die Preisliste des Großhandels erst recht....... Sind die eingerechneten Aufschläge für jedes Teil der Anlage in dieser Branche normal ?


    Gruss aus UF

  • Ablage und neue Angebote einholen

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021 Enyaq 80 bestellt
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Auf den ersten Blick mit über €1500,-/kWp auch zu teuer ... es sei denn, es gibt doch zusätzlichen Aufwand und die Anlage wird doch nicht so unkompliziert wie Du schreibst???

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Wenn ihr wirklich 100m² Dach habt, das ganze mit 100% EK umgesetzt wird und der Jahresstromverbrauch hoch ist würde ich die 10KWp auch voll machen. Auf jeden Fall würde ich nicht knapp über 7KWp legen; womöglich noch mit 2*13 oder 2*14 verstringt ... teuren 300Wp Modulen und das halbe Dach bleibt leer.


    Oder anders ausgedrückt ... stell doch mal Bilder vom Dach und einen Belegungsplan als Bild ein.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5