Problem mit Umlauten und Sonderzeichen nach FW Update

  • Hallo,


    seit dem Update auf die 3er FW werden die Umlaute und Sonderzeichen
    auf der Homepage nicht mehr richtig angezeigt.


    Solarlog intern ==> Homepage
    € ==> €
    15° flach nach Süden ==> 15° flach nach Süden


    Was kann das sein?


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo,


    zuerst mal ein gutes neues Jahr.


    So wie es aussieht hat die 3er FW wirklich ein Problem mit Umlauten:


    http://solarlog-home5.de/birke/ ==> sollte Nachführung anzeigen nicht Nachführung


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo,


    habe folgenden Tip bekommen um das Problem Teilweise zu lösen:


    "Versuchs doch mal im Solarlog mit Eingabe der html-Syntax
    (zum Bleistift € statt € oder ü statt ü) -
    dann könnte die Darstellung auf der Homepage wieder passen."


    Nur das mit dem Euro Zeichen klappt nicht,
    weil es in der Homepage selber erzeugt wird,
    bzw. warscheinlich in den Ländereinstellungen.


    Sollte aber machbar sein.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo Verona,


    im Browser unter Ansicht, die Textkodierung für die Seite von Westlich auf Unicode umstellen,
    dann werden die Umlaute wieder korrekt dargestellt.


    Da ist wohl ein Fehler in der Seitencodierung. Im HTML-Header steht ISO-8859-1 und wurde sicher als UTF-8 abgespeichert, bzw. die eingebundenen Daten werden vom Solar-Server als utf-8 geliefert.
    Wenn du nun deinen Browser manuell anweißt statt ISO-8859-1 den Unicode zu verwenden passt es dann wieder.


    Zur dauerhaften Änderung:
    - das HTML im Editor mit ISO codierung speichern
    - im Header den charset in utf-8 ändern
    - Umlaute und Sonderzeichen nach HTML-Standard schreiben Bsp.: ö = ö = ö


    Viel Spaß,


    TMcTrain

  • Zitat von TMcTrain

    im Browser unter Ansicht, die Textkodierung für die Seite von Westlich auf Unicode umstellen,
    dann werden die Umlaute wieder korrekt dargestellt.


    War bei mir auf Unicode eingestellt und trotzdem wird "€" nicht richtig angezeigt.


    Ich habe zudem das Problem, dass Tages- und Monatserträge auf der Selfmade-Homepage nicht richtig angezeigt werden (auf dem SL-Display ist es korrekt). Bei den Tagen und Monaten werden zuweilen nur wenige Ertragsgraphiken angezeigt, dann passt es plötzlich nach einer Übertragung wieder halbwegs und dann sind sie plötzlich wieder verschwunden. SL 1000 mit interner GSM-Karte.
    Ich dachte schon, das hängt mit den Umlauten zusammen und wollte demnächst mal ein Update von 3.4.2 Build 78 auf 3.4.2 Build 79 machen.
    Hat jemand eine Idee, was das sein kann?

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Hallo, ich bin jetzt von diesem Beispiel ausgegangen:


    Zitat


    http://solarlog-home5.de/birke/ ==> sollte Nachführung anzeigen nicht Nachführung


    ... hier funktioniert der Lösungsansatz (enthält kein €-Zeichen).


    Hättest du den Link zur Seite zum nachsehen?


    Ich habe im Moment kein funktionstüchtigen SL zur Hand, kann daher nicht überprüfen auf welchen Datenbestand
    die einzelnen Visualisierungen zugreifen. Ich schau da mal bei Gelegenheit.

  • Zitat von TMcTrain

    Hallo, ich bin jetzt von diesem Beispiel ausgegangen:



    ... hier funktioniert der Lösungsansatz (enthält kein €-Zeichen).


    Ich wollte gerade sagen, dass es bei mir nicht funktioniert, habe aber dann gesehen, dass die Textcodierung in meinem Mozilla Firefox auf "Westlich" stand. Kann sich die Einstellung selbst verändern, denn gestern Abend stand sie beim Nachschauen auf "Unicode"?
    Nachdem ich auf "Unicode" umgestellt habe, funktioniert es.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Hallo Bento,


    dieses Häckchen ist keine feste "Einstellung"/Verstellung wie deine Seiten angezeigt werden.
    Der Browser lädt sich die HTML-Datei und setzt anhand so einer Zeile:

    Code
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">


    ... seine Zeichendarstellung.


    In diesem Fall: Westlich


    Du kannst nun diese Darstellung temporär über das Auswahlfeld anklicken.
    => Die Zeichendarstellung wird anders interpretiert.
    Aber bereits beim nächsten Reload der Seite guckt der Browser wieder nach dem Charset und voila du hast wieder die Umlaute drin.Ein Web Designer lacht sich jetzt wohl schlapp, das passiert, ganz besonders wenn bei dieser Seite die eigentlichen Seitendaten aus mehreren Quellen nachgeladen werden, und ist im Design in 5 Sekunden geändert.


    Am schnellsten wäre es sicher wenn man es so verändert:

    Code
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">


    Und wenn man die Datei schon geöffnet hat gleich noch:

    HTML
    <html>


    in

    HTML
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">


    erweitern, abspeichert ... fertig!


    Wenn wie hier im Beispiel die Dateien: info.html ; links.html ; anlageninfo.html auf deinem Web-Server liegen und du Zugriff hast, dann ist das der einfachste und schnellste Weg.


    Auf den Seiten wird auf http://solare-datensysteme.com verwiesen, wo dann wohl auch die Daten bezogen werden und rate mal wie die Seite von ihnen codiert ist ...

    Code
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />


    Wenn du keinen Zugriff auf die Dateien hast, weil diese bei solar-log auf dem Server liegen einfach bei denen anklopfen und auf das Problem hinweisen. http://support@solar-log.com Die freuen sich! :D



    Viel Text für kleines Problem, darum in Kürze:

    • Daten = utf-8
    • Interpretation des Browsers = Westlich
    • Ausgabe/Darstellung = fehlerhaft



    Gruß, TMcTrain.

  • Hallo TMcTrain,


    danke für die ausführlichen Erläuterungen.



    Du hast Recht.


    Ich habe eine Anlage, die per Solarlog überwacht wird und auf einer Selfmade-Homepage dargestellt wird.
    Beim ersten Button (Anlageninfo) werden die Umlaute richtig dargestellt und oh Wunder: die Textcodierung steht auf Unicode.
    Beim zweiten Button (Tagesübersicht) wird der €-Betrag in Kauderwelsch dargestellt und....man glaubt es kaum: die Textcodierung steht auf Westlich. Wenn ich sie umstelle auf Unicode wird "€" angezeigt, so wie es sich gehört. Wenn ich diesen Button verlasse und anschließend dahin zurückkehre ist leider wieder Westlich eingestellt.
    Alle übrigen Buttons stehen auf Unicode.


    Komischerweise habe ich aber auch eine weitere Anlage, bei der beim zweiten Button (Tagesübersicht) die Textcodierung ebenfalls auf Westlich steht und dort wird das "€"-Zeichen richtig angezeigt. :shock:


    Die von dir vorgeschlagenen Veränderungen werden mich überfordern, da ich kein Webseiten-Programmierer bin.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)