60V Modul , welchen Laderegler?

  • Hallo


    Ich bin neu in dem Thema, und habe auch nicht viel Erfahrung mit Photovotaik Anlagen.
    Habe jetzt die Möglichkeit an gebrauchte CSG-80 Solar Module zu kommen.
    laut den Angaben:
    83,6W
    63,3V
    1,32A


    Möchte eine 12V Batterie damit laden, muss ich dabei etwas beachten oder kann ich einen beliebigen 12V Laderegler kaufen und der Regler setzt die Spannung runter?
    Was würdet ihr empfehlen?


    Gruß
    Andreas

  • Bei der Spannung benötigst du in jedem Fall einen mppt Laderegler z.b. Victron Energy 100/15



    Generell Rate ich dir vom Kauf diese Module ab, dünnschicht ist Sondermüll, Kauf dir nen poli oder monokristalines Silizium Modul da hast weniger Ärger mit


    Grus
    Blacki

    11,14 kWp O/W 4x Solarmax WR (2012)
    43,30 kWp Anteil Solarpark Dreieich (2011)
    71,08 kWp Anteil Solarpark Hof (2012)
    70 kWp auf Hühnerställen (2012)
    301 kWp Brandenburg (2018)

  • Billiger, wenn du etwas anständiges robustes willst nein. Billigere Alternativen für nur ein solches Modul gibt es nur ChinaWare á la Tracer-1210RN
    Verwendung auf eignes Risiko :)

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von uragan1987

    Danke für die schnelle Info


    Victron Energy 100/15 kostet laut amazon etwas mehr als 100€, gibt es keine einfachere bzw billigere?


    Wenn du unbedingt an den Modulen festhalten willst... benötigst du nun mal einen Mppt.


    Bei Verwendung von 12v Modulen(Poly/Mono) benötigst du nur einen sehr günstgen PWM.
    Da schmilzt der Preisvorteil der miserablen billigen Dünnschichtmodulen sehr schnell zusammen.