kfw-Darlehen für Elektrofahrzeuge ?

  • Interessant, was letzten Mittwoch (4.11.2015) von einem Redner der CDU vor dem Bundestag zu hören war:


    [ab 0:50]:
    " ... und nicht zuletzt geht es um viele Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität. ...
    ... VW und die anderen Hersteller müssen noch viel stärker auf Elektromobilität setzten. ...
    ... Es braucht gerade jetzt Signale .... .
    ... Kollege Klare [Anm.: der Vorredner, MdB SPD] hat ja schon benannt was diese Signale sein könnten: Sonderabschreibung, kfw-Programme, öffentliche Beschaffungsprogramme. Der politische Wille ist vorhanden, die Finanzierung steht noch aus. ...."


    https://www.youtube.com/watch?v=5l9znGG51Qk
    (Steffen Bilger, MdB CDU, Mitglied Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur)


    Weiß da jemand schon mehr ?
    Ein Tilgungszuschuss alternativ zum günstigen Finanzierungskredit wäre natürlich der Burner. :wink:


    (der youtube-Beitrag ist nicht von mir reingestellt worden)

    PV 10kWp + Offgrid 140Wp
    Brauchwasser-Wärmepumpe Ariston Nuos 80, Heizungswärmepumpe Panasonic Geisha 5kWth,
    aWATTar (.de) variabler Strompreis ("Hourly"), Kia Soul EV

  • Alles Käse. Die sollen die Preise für ihre überteuerten EV senken - fertig. Subventionen fliessen doch fast immer direkt zum Anbieter - kommen in den seltensten Fällen beim Käufer an :oops:


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Der sitzt für den Wahlkreis Ludwigsburg im Bundestag. Da sind einige Automobilzulieferer und mitunter auch Abteilungen großer Autohersteller untergebracht.
    Da ist es doch nicht verwunderlich dass er Staatsknete direkt oder indirekt in die eigene Gegend bringen will.