Hilfe bei Berechnung + Kauf

  • Hallo Leute,


    als Neuling auf dem Gebiet bitte ich um ein wenig Beratung :)


    Mein Plan ist, unser Gartenhäuschen mit Solarstrom zu versorgen. Hab mich bereits ein wenig eingelesen, hätte jedoch gerne Tipps von Leuten mit Erfahrung, speziell was die Qualität der Angebote angeht.


    Ich würde gerne mit Solarstrom Akkus von Gartengeräten und einem Pedelec aufladen. Da der Pedelec Akku der Größte ist, hab ich das mal als Maximum Sromverbrauch angenommen. Das Ladegerät verbraucht etwa 250W (gemessen) und braucht 2h, um den leeren Akku komplett aufzuladen. Also 500Wh müsste der Solarakku mindestens abgeben.


    Rasenmäher und Kantenschneider werden nur alle 4 Wochen (und auch nicht im Winter) aufgeladen.
    Rasenmäher: 250Wh
    Kantenschneider: 100Wh


    Das Pedelec lade ich einmal pro Woche, also müsste die Anlage den Speicher in einer Woche wieder vollladen können.


    Im ungünstigsten Fall lade ich gleichzeitig das Pedelec, den Rasenmäher und den Kantenschneider = 850Wh.
    Wenn ich also eine 88Ah Autobatterie bspw. auflade, hätte ich ja 1056Wh zur Verfügung?


    Welche Anlagengröße brauche ich um diese dann in einer Woche (auch im Winter) vollzuladen?


    Sind die Anlagen-Kits in der Bucht brauchbar? Hier ein Link dazu:


    http://www.ebay.de/itm/4007742…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT


    Viele Grüße,