LG Resu 6.4 EX Erweiterungen endlich verfügbar!

  • Hallo an alle Betreiber die lang ersehnten Erweiterungen sind nun endlich verfügbar!
    Falls die Erweiterungen eingesetzt werden sollen muss im Vorfeld geprüft werden ob ein Update notwendig ist!
    Geräte die nicht upgedatet werden müssen erkennt man an einen Gelben Aufkleber neben der Seriennummer :!:
    Das Update wird von einem LG Techniker vorort beim Kunden ausgeführt!


    Weiter Infos zu Preisen für Insatallteure und Verfügbarkeiten gerne per PN :danke:

  • Moin


    Sag mal steigt mit der Erweiterung auch die Be- und Entladeleistung?


    Gruß


    Kai

    9,43 kWp seit 2009 mit Eigenverbrauch - Sanyo HIT und SMA TL 5/4000-20
    Tesla Model 3 - Long Range Dual Motor, 22 kw crOhm Box, Tesla Powerwall 2.0 mit Backup Gateway 2.0

  • Ich denke es fast nicht...wobei die 42A laut Datenblatt anscheinend auch nie in Stein gemeisselt waren!
    Laut Überwachung gibt es einige Kunden die über längere Zeit um die 70A mit dem Resu 6.4 entnehmen!

  • Leider wird mit die Erweiterung bei Inselanlagen (oder Notstrombetrieb) nur max der Sunni Island 4 erlaubt sein.


    das ist echt schade.


    bei BMZ wird das besser gelöst werden.

    1xYingli 250 Watt, 1x Victron 75/15 Laderegler, 1x 12 Volt Conrad HPL 1200 Wechselrichter (keine Sinus) ,1x 140 Ah Autobatterie 12 Volt, 1x 230 Volt Haushalts Kühlschrank Severin KS 9893 (Kompressor), Batteriemonitor BMV 700 Victron.

  • Zitat von pv-fachfleischverkäuferin

    Leider wird mit die Erweiterung bei Inselanlagen (oder Notstrombetrieb) nur max der Sunni Island 4 erlaubt sein.


    das ist echt schade.


    bei BMZ wird das besser gelöst werden.


    Der LG kann laut Datenblatt nur 42A egal ob mit oder ohne Erweiterung, inoffziell sind es 70A die er dauerhaft macht von daher ist alles über dem Island 4.4 verschenktes Geld!


    Ob jetzt der BMZ die Eierlegende Wollmilchsau ist wage ich zu bezweifeln, das Datenblatt gibt ja nicht sehr viel her...!
    Ok er ist bei geringerer nutzbarer Kapazität doppelt so schwer und hat nen aktiven Lüfter... :mrgreen:

  • Also gehen 3,3kw mit dem SI4.4. Würde ja reichen . Wird er auch mit 70A geladen ??

    SolarLog800/1000
    2 AchsPairan 16kwp ,

    1 AchsDrehhalle 27kwp,
    7,5kwp Ost/West LgResuX 12.8kwh Si.4.4
    7kwp Süd lG Chem 10M, Storage 5.0
    64kwp Ost/West/Süd Core1
    MX90D, Peugeot Partner Full elektrik

  • Zitat von berti1

    Im Notstrombetrieb geht mit dem 4.4 6,6kw. Mit dem 3.0 4,6.


    Wo hast du die Zahlen denn her? Das Datenblatt sagt da etwas anderes.

    8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
    30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
    Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh

  • Notstrom scheidet aus.... vorerst :wink: Also geht der 4.4 nur bis zur Bemessungsleistung von 3,3kw
    Im Notstrom gehen beide für 3sec bis 5,5kw. Aber wenn die Batterie eh nicht mehr kann dann ist es eigentlich egal :roll:

    SolarLog800/1000
    2 AchsPairan 16kwp ,

    1 AchsDrehhalle 27kwp,
    7,5kwp Ost/West LgResuX 12.8kwh Si.4.4
    7kwp Süd lG Chem 10M, Storage 5.0
    64kwp Ost/West/Süd Core1
    MX90D, Peugeot Partner Full elektrik

  • Zitat von spitzb

    Wo hast du die Zahlen denn her? Das Datenblatt sagt da etwas anderes.


    Planungsleitfaden lesen.

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1