Gebrauchte 135 Watt Module für 49€ bei Ebay

  • Zitat von Kerubian

    Jetzt frage ich mich ob die Module wirklich so gut sind wie beschrieben?


    dann bestell dir doch mal ein Modul zum Testen, bei Nichtefallen kannst du es ja wieder zurück geben.

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • "Lieferung:
    Das erstgekaufte Modul kostet 39 EUR, jedes weitere + 10 EUR deutschlandweiter Transport. "


    na wenn das kein Schnäppchen ist.

  • Zitat von playboy

    "Lieferung:
    Das erstgekaufte Modul kostet 39 EUR, jedes weitere + 10 EUR deutschlandweiter Transport. "


    na wenn das kein Schnäppchen ist.


    Versuche mal ein Modul zu verschicken, Sperrgut bekommt amn halt nicht für 5 Euro versandt...


    Und natürlich gibt es da keine Vergütung nach EEG mehr und als 54-Zeller sind sie für Inseln auch nicht unbedingt erste Wahl.

  • Ich frag mich nur was man mit den Modulen mache soll ?? .. 54Zeller wie alterego schon gesagt hat sind nicht Inseltauglich. => zwingend Mppt .. somit ist der WP Preis alles andere als ein Schnäppchen für gebraucht

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Warum ist es nicht Inseltauglich? Verstehe ich nicht!


    Und warum soll der Preis so schlecht sein? Für 250er Module habe ich 180€ gezahlt.
    Wenn ich 2 Module nehme, habe ich 270W und kosten von 100€.


    Kennt jemand bessere Angebote für gebrauchte?

  • Was du bei den Modulen sparst, gibst du halt gut und gerne mehr für den Laderegler aus.
    Wel die Spannung bei 54-Zellern nicht zu den typischen Inselspannungen 12/24/48V paßt, verschenkst du entweder viel wenn du einen PWM-Laderegler nimmst oder bruachst, wie pezi schon schrieb, einen teuren Laderegler mit MPPT.

  • wie groß soll denn die Anlage werden, und wofür soll der Strom verwendet werden??
    Die Module allein machen noch keine Solarstromanlage.
    Hier feht noch das passende Gesamtkonzept.

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • Ja es gibt bessere Angebote für gebrauchte Module - und sogar Markenmodule. Das ist das hier ja nicht unbedingt....


    Aber das kommt ja auch von der Schrotterbörse.....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !