STP8000-10 unrealistische Ertragskurven

  • Hallo,


    ich bekomme im Sunny Explorer seit wenigen Tagen (05.10.2015) unrealistische Ertragskurven angezeigt(und exportiert). Erst begann der Ertrag bereits um 04:00 Uhr, jetzt(seit 16.10.) produziert das Gerät angeblich auch schon Nachts.
    siehe auch: http://www.pv-log.com/photovoltaicplant-solardidi01
    Die Firmware ist die 2.40
    OTGP ist eingeschaltet.
    Die Synchronisierung der Uhrzeit hat genausowenig gebracht wie das löschen des Speichers.
    Das Gerät meldet keinerlei Fehler und funktioniert sonst einwandtfrei!


    Kann ich da noch einen anderen Trick probieren oder ist das ein Fall für den Support?


    Viele Grüße
    Günter

  • Moin,


    ich würde mal ein Update der Firmware versuchen.
    http://www.sma.de/produkte/sol…000tl.html#Downloads-9517


    Unter Firmware scheint es eine neuere Version zu geben. Kontrolliere das doch mal.
    Gruß
    Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Würde eher mal versuchen, den WR komplett Stromlos zu machen.
    Am Besten Nachts den ESS ziehen und die AC-Sicherung raus für >30Minuten.
    Danach dann schauen, ob sich der WR wieder gefangen hat.
    Wenn nicht würde ich ggfs. ein Update versuchen, ansonsten direkt bei SMA eine Case aufmachen...


    Stefan

  • Danke, für eure Antworten und Tips!
    Das mit der neuen Firmware habe ich inzwischen schon gelesen. Ich mach ihn dann mal zuerst Stromlos, FW Update kann ich dann immer noch machen. Sonst läuft er ja ohne Probleme, drum wollte ich möglichst ohne neue FW auskommen.
    Mal schaun...
    Viele Grüße
    Günter

  • Ich vermute, dass es an der FW nicht liegt. Mein STP10.000-10 auch mit OTGP läuft mit der Firmware seit 3 Jahren und das ohne Probleme.
    Hast du mal SMA kontaktiert was die sagen?

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    Twitter & Sonnenertrag


    L:70
    D:4
    T:1
    GroßMeisterLusche

  • Es gab mal etwas ähnliches eines anderen WR-Herstellers.
    Hast Du das Datum & Uhrzeit manuell eingestellt? Oder holt er das automatisch?
    Vielleicht nochmals manuell vorgeben.

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat von Red5FS

    Es gab mal etwas ähnliches eines anderen WR-Herstellers.
    Hast Du das Datum & Uhrzeit manuell eingestellt? Oder holt er das automatisch?
    Vielleicht nochmals manuell vorgeben.


    Normalerweise sollte es reichen, wenn der WR mit dem Sunny EXporer verbunden wird. Dann holt er sich die Uhrzeit und das Datum.
    Ich würde hier aber auch nochmal ansetzen. Nicht das sich der WR war die richtige Uhrzeit holt aber dann binnen Stunden einen deutlichen Vor- oder Rücklauf drin hat, weil irgendein Defekt im Gerät vorliegt.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    Twitter & Sonnenertrag


    L:70
    D:4
    T:1
    GroßMeisterLusche

  • SMA habe ich noch nicht kontaktiert. Das mit dem manuell eingestelltem Datum kann ich auch noch versuchen.
    Muß ich am Wochenende machen, ich komme nur (noch?) per Sunny Explorer drauf, wenn der WR arbeitet :roll:


    P.S.: :idea: Hat der sowas wie eine BIOS-Batterie?

  • Leider wird die Bluetoothverbindung nicht aufgebaut, wenn er im Standby ist. Das ist noch vor der Anmeldung.


    Evtl. hat das neu Synchronisieren des Datums oder das löschen des Speichers doch was gebracht(21.10. Abends). Ich konnte gestern nicht nachsehen, aber heute zeigt er für gestern und heute wieder plausibel an. Nur für ältere Daten stimmt es nach wie vor nicht. Auch die Monats- und Jahreswerte sind unplausibel und passen nicht mal zueinander.
    Ich werde es erstmal weiter beobachten, wenn er ab sofort wieder korrekt arbeitet, war wohl der Speicher voll und er hat was mehrfach überschrieben. (Eigentlich arbeitet er ja erst seit 2012 produktiv :? )


    Jedenfalls
    :danke:
    für eure Hilfe


    Viele Grüße
    Günter


    PS: Im Installateurmodus sind es die gleichen Werte