flexibles a-Si Tandem-Dünnschicht-Folienpanel

  • In der Mitte durchscheiden und parallel schalten
    Wo ist da halbe Leistung

    Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?

  • Solarm, aber wozu ?? Dann hast Du immer noch ein Modul in "schwieriger" Spannungslage mit < halber Leistung
    bei gleichen Kosten wie ein Standard-Modul. 60Wp/m² und 500€/kWp ist nicht wirklich prickelnd :(
    Und da wo Folien-Module heiß sein könnten ( Autodach, Bootsdeck usw) hat man nicht unbedingt Fläche zu verschenken.
    lg,
    Philip

  • Mit welchem Laderegler (egal ob halb oder ganz)?

    Halbinsel 3,44KWp, 48V/250Ah Staplerakku, TriStar MPPT60, 2 Studer XTM 2600-48
    TriStar TS60 mit 3KW Heizstab als Dump für den Überschuss

  • Ein Bekannter hat so einen E-Mini-LKW angeschafft mit einer riesen Box hinten drauf
    14 x 6V 180Ah

    Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?

  • Er fährt nur zum Bahnhof damit


    Da wird wohl nix mehr über sein bis am Abend

    Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?

  • Die Module lohnen nur bei einer größeren Anlage, da die Wechselrichter mit 500V relativ teuer sind. Man braucht wegen der geringen Effizienz halt dann auch eine sehr große Fläche. Auf Fahrzeugen also ungeeignet wenn man eine hohe Leistung braucht. Bei mir würde statt den 1960 Wp nur 450 Wp passen, da die Länge ungünstig ist. Man könnte allerdings auch noch ein paar Module noch auf die Seitenwände auf kleben.


    Im Prinzip würde von der Spannung so was wie der Westech Hybridwechselrichter HYS-3000 und die anderen Clone passen. Man könnte sich damit schon eine günstige stationäre Anlage bauen.

    Mobile Insel: PV 2kWp (mono), Solarregler 2xMPPsolar PCM5048 (MPPT), LiFePO4 1020Ah/25,6V, Lichtmaschine 4,2kW, Netzladegeräte 2xPhilippi AL30 24V, 2xKosun 6kW Sinus-WR 24V, Mastervolt Batteriemonitor BCM-III